Inhalt

N! Ticker

11.02.2015
News
Nachhaltigkeitstage in Baden-Württemberg am 12. und 13. Juni 2015: Aktionen und Veranstaltungen können jetzt angemeldet werden

Umweltminister Franz Untersteller: „Mit den Nachhaltigkeitstagen bieten wir den Menschen im Land eine Bühne für Ihre vielfältigen Beiträge zu einer nachhaltigen Entwicklung.“ Zur Webseite


11.02.2015
News
Aufruf zu den Nachhaltigkeitstagen in Baden-Württemberg am 12. und 13. Juni 2015

Rund 500 Veranstaltungen und Aktionen im ganzen Land – nach dem großen Zuspruch der Nachhaltigkeitstage 2014 bei Aktiven und Besuchern ruft die Landesregierung auch in diesem Jahr wieder zu landesweiten Nachhaltigkeitstagen unter dem Motto „Zeichen setzeN!“ auf. Aktionen und Veranstaltungen können jetzt angemeldet werden. Zur Webseite


11.02.2015
News
Baden-Württemberg stellt dem Bund weitere Daten zu Bauprojekten zur Verfügung

Nachdem Baden-Württemberg bereits 2013 dem Bund eine Liste mit Straßenbauprojekten für den Bundesverkehrswegeplan zukommen ließ, hat dieser im Februar 2015 die Daten weiterer Bauprojekte angefordert. Zur Webseite


11.02.2015
News
10.000 Abos: in eigener Sache

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung freut sich über den 10.000. Abonnenten seiner News Nachhaltigkeit. Die alle 14 Tage erscheinenden Informationen werden in diesen Tagen 13 Jahre alt und berichten seitdem aktuell und mit Hintergrund über Nachhaltigkeit und die Arbeit des Rates. Zur Webseite


11.02.2015
News
Wirtschaftsführer fordern, CO2-Ausstoß auf null zu reduzieren

In Genf finden die ersten UN-Klimaschutzverhandlungen in diesem Jahr statt. Dabei wird weiter am Text für das globale Klimaschutzabkommen verhandelt, das im Dezember in Paris verabschiedet werden soll. Das Abkommen solle eine weitreichende Verpflichtung enthalten, fordert eine Gruppe von 12 Wirtschaftsführern: eine klimaneutrale Weltwirtschaft bis 2050. Zur Webseite


11.02.2015
News
TTIP beschäftigt die Ökobranche

Einigen sich Europa und die USA darauf, wirtschaftlich näher zusammenzurücken, wirkt sich dies auch auf die Landwirtschaft aus. Felix Prinz zu Löwenstein, der Vorsitzende des Bundes ökologische Lebensmittelwirtschaft, warnt: „Die Entwicklung hin zu einer ökologischeren Wirtschaftsweise wird blockiert“. Zur Webseite


11.02.2015
News
Die Grenzen der europäischen Energieunion

Am 25. Februar will die EU-Kommission ihre Strategie für eine europäische Energieunion präsentieren. Die wichtigsten Eckpunkte zeichnen sich bereits ab. Schwierige Themen spart die Kommission allerdings aus. Eine Änderung der Klima- und Energieziele bis 2030 ist zudem nicht angedacht – was bei Umweltverbänden auf Kritik stößt. Zur Webseite


11.02.2015
News
Der Handel mit Flächenzertifikaten hat ersten Test bestanden

Der Flächenverbrauch für Siedlungen oder Verkehrswege schreitet weiter voran. Die Einführung von Flächenzertifikaten für Kommunen könnte die Entwicklung bremsen. Ein Planspiel dazu bringt erste ermutigende Ergebnisse. Das Instrument ist jedoch unter anderem wegen befürchteter Preissteigerungen umstritten. Zur Webseite


11.02.2015
News
McDonald’s verwendet Alpenrindfleisch für Burger

Seit Anfang Februar bietet McDonald’s in seinen Restaurants zwei Burger an, für die ausschließlich deutsches Rindfleisch vom Simmentaler Fleckvieh verwendet wird: den Simmentaler Deluxe und den Big Rösti. Aber warum eigentlich? Was macht dieses spezielle Rindfleisch eigentlich so besonders? Zur Webseite


11.02.2015
News
Grünes Licht für „grünes Kabel“

Mit NordLink geht jetzt die erste direkte Verbindung zwischen den deutschen und norwegischen Strommärkten an den Start. Die 623 Kilometer lange Hochspannungsgleichstromübertragung (HGÜ), die über 516 km als Seekabel verlegt wird, verbessert die Versorgungssicherheit, ermöglicht stabilere Energiepreise und fördert die Integration des europäischen Strommarkts. Zur Webseite