Inhalt

Nachhaltigkeit vor Ort

Veranstaltung N!

Nachhaltigkeit vor Ort

Nachhaltige Veranstaltungen

Die Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg ist präsent im Land. Das zeigen nicht nur die vielen unterschiedlichen Aktionen und Projekte, sondern auch die Veranstaltungen, die unter dem Dach der Nachhaltigkeitsstrategie realisiert und umgesetzt werden: von der Fortbildungsreihe im Elementarbereich über Workshops oder Kongresse bis hin zu Messebeteiligungen. In der Veranstaltungsübersicht oder auf der Veranstaltungskarte finden Sie interessante und lohnenswerte Veranstaltungen rund um das Thema Nachhaltigkeit in Baden-Württemberg.

N!-Netzwerk

N!-Netwerk

Veranstaltungen präsentieren und N!-Akteur werden

In Baden-Württemberg wird Nachhaltigkeit bereits vielerorts gelebt. Das N!-Netzwerk macht dieses Engagement sichtbar! Es stellt Menschen mit ihren nachhaltigen Ideen und Projekten vor. Lassen Sie sich inspirieren oder nutzen Sie selbst die Chance, Aktionen und Veranstaltungen zu präsentieren. zur Website

N! Veranstaltungen

11. November 2016 - 12. Juni 2017

„2 Räder - 200 Jahre. Freiherr von Drais und die Geschichte des Fahrrads", Mannheim

Anlässlich des 200. Jubiläums der Erfindung der Laufmaschine durch Karl Freiherr von Drais präsentiert das TECHNOSEUM in Mannheim die große Landesausstellung.
Zur Webseite

07. Februar 2017

Workshops: N!-Tage und Energiewendetage 2017, Stuttgart, Ulm, Karlsruhe

Auch 2017 finden wieder Vorbereitungsworkshops zu den Nachhaltigkeitstagen Baden-Württemberg vom 18.-21. Mai 2017 und den Energiewendetagen Baden-Württemberg am 16. und 17. September 2017 statt. Termine der Workshops sind der 7. Februar 2017 in Karlsruhe und der 16. Februar in Stuttgart. Bei den halbtägigen Workshops wird anhand von Vorträgen, Praxisbeispielen und verschiedenen Themeninseln aufgezeigt, wie man die Nachhaltigkeitstage und Energiewendetage vor Ort am besten umsetzt. Ferner gibt es im Rahmen einer Veranstaltung am 11. März 2017 in Ulm einen Thementisch zur Umsetzung der Nachhaltigkeits- und Energiewendetage. Das genaue Programm gibt es ab Janaur 2017. Bei Rückfragen bitte wenden an: Nachhaltigkeitsbüro der LUBW, Birgit Bastian, Tel.0721-56001290, E-Mail: birgit.bastian@lubw.bwl.de
Zur Webseite

11. März 2017

Forum: Initiativen für ein nachhaltiges Leben, Ulm

Die Bundesregierung hat vier „Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien – RENN“ eingerichtet. Der Zweck der RENN ist es, Aktivitäten aus der Zivilgesellschaft mit Bezug zu Nachhaltigkeitsstrategien des Bundes, der Länder und Kommunen künftig besser zu vernetzen und zu unterstützen. Die Stelle RENN.süd für Baden-Württemberg und Bayern wurde beim Nachhaltigkeitsbüro der LUBW angesiedelt, Kooperationspartner in Bayern ist das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement, bei dem das „Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung in Bayern“ angesiedelt ist. Die Auftaktveranstaltung für RENN.süd findet am 11. März 2017 in Ulm statt und bietet ein erstes Austauschforum für Initiativen zu diesem Thema. Im Mittelpunkt stehen Erfahrungsaustausch und Vernetzung der Initiativen. Dazu finden nachmittags Thementische statt. Vormittags befasst sich der Hauptvortrag von Reinhard Loske, Professor für Nachhaltigkeit und Transformationsdynamik an der Universität Witten/Herdecke, mit dem Thema „Städte und Gemeinden als Reallabore der Nachhaltigkeit: Was wir gemeinsam tun können". Kontakt bei Fragen und inhaltlichen Anregungen: Gerd Oelsner, LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg, Telefon: +49 (721) 5600 - 1450, E-Mail: Gerd.Oelsner@lubw.bwl.de. Weitere Informationen demnächst auf der Internetseite des N!-Büros.
Zur Webseite

18. - 21. Mai 2017

N!-Tage Baden-Württemberg 2017

Die Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg finden im Jahr 2017 vom 18. bis zum 21. Mai statt und sind damit zwei Tage länger als bisher. Das bedeutet: zwei Tage mehr Zeit für zukunftsweisende und nachhaltige Aktionen im ganzen Land. Wegen der Pfingstferien in Baden-Württemberg finden die N!-Tage im nächsten Jahr nicht gemeinsam mit der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt. Merken Sie sich den Termin der N!-Tage jetzt schon vor oder beginnen gleich heute mit der Planung. Alle Aktionen der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg werden wieder im Nachhaltigkeits-Netzwerk Baden-Württemberg online dargestellt. Übrigens: Sie müssen nicht auf die N!-Tage warten, um Ihr nachhaltiges Engagement abzubilden. Im Nachhaltigkeits-Netzwerk Baden-Württemberg können Sie ganzjährig Aktionen, Veranstaltungen und Projekte bewerben und somit zeigen, was Sie in Sachen Nachhaltigkeit bewegen. Auch die Aktionen, die Sie für die N!-Tage 2017 planen, können jetzt schon eingetragen werden. 
Zur Webseite