Inhalt

Verband/Institution

Martin Kunzmann

Martin Kunzmann

Landesvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)-Bezirks Baden-Württemberg

Martin Kunzmann (Jahrgang 1956) absolvierte von 1971 bis 1975 eine Ausbildung zum Mechaniker bei der Firma OBE in Ispringen. Bis 1979 war er dort im Sondermaschinenbau tätig. Parallel zur beruflichen Laufbahn erfolgte seine gewerkschaftliche Karriere, zunächst ehrenamtlich als Jugendvertreter und Betriebsrat, von 1979 bis 1985 dann als freigestellter Betriebsrat bei OBE in Ispringen.

Seit 1985 ist Kunzmann als Hauptamtlicher bei der IG Metall Pforzheim beschäftigt – zunächst als Gewerkschaftssekretär (bis 1989), später als Zweiter Bevollmächtigter und Kassierer (von 1989 bis 1991) und seit 1991 als Erster Bevollmächtigter und Kassierer. Aufgrund dieser Position war Kunzmann in verschiedenen Funktionen aktiv: 1984 bis 2015 im Verwaltungsrat und im Widerspruchsausschuss der Barmer (früher GEK), bis 2016 im Verwaltungsrat der Agentur für Arbeit Nagold/Pforzheim und als Beiratsmitglied des Job Center Pforzheim. Seit Februar 2017 ist Kunzmann Landesvorsitzender des DGB-Bezirks Baden-Württemberg.