Inhalt

Wissenschaft

Prof. Dr. Armin Grunwald

Prof. Dr. Armin Grunwald

Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)

Arnim Grunwald (Jahrgang 1960) studierte Physik und promovierte 1987 zum Dr. rer. nat. an der Universität Köln. Parallel zum Physikstudium studierte er Mathematik und Philosophie (Abschluss mit dem Ersten Staatsexamen 1991). 1998 wurde er 
an der Universität Marburg in Philosophie habilitiert und erhielt die Lehrbefugnis. Er steht dem Kreis des Methodischen Kulturalismus um Peter Janich nahe.

Grunwald ist heute Leiter des Büros für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag, Inhaber des Lehrstuhls für Technikphilosophie und Technikethik sowie Leiter des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse am Karlsruher Institut für Technologie.

Außerdem ist er Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech, seit 2009 Sprecher des Helmholtz-Programms „Technologie, Innovation und Gesellschaft“, seit 2014 Mitglied im Präsidium von acatech, 2014-2016 Mitglied der Endlagerkommission des Deutschen Bundestages und seit 2016 Mitglied der Ethikkommission für autonomes und vernetztes Fahren beim Bundesverkehrsministerium.