Inhalt

Wirtschaft

Susanne Kunschert

Susanne Kunschert

Geschäftsführende Gesellschafterin der Pilz GmbH & Co. KG

Diplom-Kauffrau Susanne Kunschert (Jahrgang 1970) studierte Betriebswirtschaft an der Universität in Regensburg. Zunächst arbeitete sie bei der Firma Dürr in den USA und England und im Anschluss daran als Wirtschaftsprüfungsassistentin bei der Firma Ernst & Young in Stuttgart-Weilimdorf. Seit 2002 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin der Pilz GmbH & Co. KG, wo sie für die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal und Organisation verantwortlich ist.

Von 2010 bis 2013 war Kunschert Mitglied der Forschungsunion, dem zentralen innovationspolitischen Beratungsgremium der deutschen Bundesregierung, seit 2011 ist sie Aufsichtsrätin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Zudem ist sie seit 2014 Ehrenmitglied der Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT), Mitglied im Lenkungskreis Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg sowie Aufsichtsrätin der Südzucker AG. Seit 2015 ist Kunschert Mitglied im Beirat Wirtschaft bei Baden-Württemberg International (bw-i), seit 2016 stellvertretende Vorsitzende des Vorstands des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) Baden-Württemberg.