Inhalt

Beirat N! - Wissenschaftlicher Ausschuss

Expertise für mehr Nachhaltigkeit

Beirat N! - Wissenschaftlicher Ausschuss
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Nachhaltigkeit

Der Wissenschaftliche Ausschuss des Beirats der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung besteht aus den wissenschaftlichen Mitgliedern des Beirats. Seine Aufgabe ist es, im Auftrag des Beirats Gutachten zu erstellen und Monitoring-Aufgaben zu übernehmen.

Nachhaltigkeitsberichte und Nachhaltigkeitsprüfung

Mit seiner Expertise unterstützt der Wissenschaftliche Ausschuss die Landesregierung beispielsweise bei Nachhaltigkeitsberichten und der Nachhaltigkeitsprüfung. Bei der Nachhaltigkeitsprüfung geht es darum, Nachhaltigkeit im Regierungs- und Verwaltungshandeln zu berücksichtigen. In den Nachhaltigkeitsberichten stellt die Landesregierung dar, welche Ziele nachhaltiger Entwicklung sich die einzelnen Ressorts gesetzt haben und wie diese erreicht werden können.
Der Wissenschaftliche Ausschuss hat außerdem die Aufgabe übernommen, im Projekt "TRAFO BW" die Landesregierung bei der Frage zum Transformationsbedarf in Wissenschaft und Forschung zur Unterstützung der Energiewende zu beraten. 
Vorsitzende des Wissenschaftlichen Ausschusses ist Frau Prof. Dr. Lucia A. Reisch.

Weiterführende Informationen zum Projekt "TRAFO BW"

Nachhaltigkeit in Wissenschaft und Forschung