Inhalt


Landesverwaltung - Nachhaltigkeit nach Innen

Landesverwaltung


Nachhaltigkeit nach innen

Nachhaltige Landesverwaltung

Die Landesregierung hat sich vorgenommen, beim Thema Nachhaltigkeit mit gutem Beispiel voranzugehen. Neben der Steuerung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie arbeitet die Landesregierung deshalb auch intensiv daran, die Landesverwaltung Baden-Württembergs selbst nachhaltig auszurichten. 

Hierzu wurden bereits zahlreiche Initiativen gestartet: Zum Beispiel ein Energiemanagement nach ISO 50001 für alle Landesministerien. Auch wurde bereits eine Startbilanz für eine weitgehend CO2-neutrale Landesverwaltung erstellt. Weitere Projekte sind bereits in Planung.

Klimaneutral

Klimaneutrale Verwaltung

Weitgehend CO2-freie Landesverwaltung

Ziel ist es, bis zum Jahr 2040 eine weitgehend klimaneutrale Landesverwaltung zu etablieren. Ein ambitioniertes Unterfangen, denn neben den Bereichen Mobilität, Green IT, Beschaffung und Ernährung gilt es die vielen Liegenschaften des Landes und deren Energieverbräuche im Konzept zu berücksichtigen. Mehr

Umweltmanagement

Ökoauditierung

Ökoauditierung der Landesverwaltung

Die komplette Landesverwaltung soll nach Umwelt- und Energiemanagementkriterien organisiert werden. Der ersten Schritte hierzu wurden bereits unternommen. Seit Ende 2013 sind alle Landesministerien nach der Energiemanagementnorm DIN EN ISO 50001 und die Hälfte davon zusätzlich seit Jahresende 2015 nach der Umweltmanagementnorm DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft führt die Ökoauditierung bereits seit 15 Jahren regelmäßig nach der europäischen EMAS-Verordnung durch. Zehn überwiegend große Behörden und Landeeinrichtungen der zweiten Ebene der Landesverwaltung haben sich Anfang 2015 ebenfalls schon auf den Weg zur Einführung eines strukturierten Energiemanagements gemacht. Im Frühjahr 2016 werden die Zertifizierungen abgeschlossen sein. Mehr 

N!-Check

Nachhaltigkeitscheck

Nachhaltigkeitscheck

Neue Gesetze, Richtlinien und (Förder-)programme des Landes sollen einem systematischen Nachhaltigkeitscheck unterzogen werden. Hierzu wird die seit 2011 gültige Nachhaltigkeitsprüfung zu einem Nachhaltigkeitscheck weiterentwickelt. Mehr

Einkaufen

Beschaffung

Nachhaltige Beschaffung

Die Landesregierung möchte das Beschaffungswesen des Landes Baden-Württemberg an Nachhaltigkeitskriterien ausrichten. Zukünftig sollen neben ökonomischen auch stärker als bisher ökologische und soziale Kriterien berücksichtigt werden. Mehr