Inhalt

N! Ticker

20.02.2018
News
Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ nimmt Arbeit auf

Umweltminister Franz Untersteller hat den Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ am Karlsruher Institut für Technologie eröffnet. Mit der Ideenschmiede will Baden-Württemberg zu einem Vorreiter bei der Rohstoff- und Ressourceneffizienz werden. Zur Webseite


20.02.2018
News
Lagebericht Kommunales Abwasser 2017 veröffentlicht

Das Umweltministerium hat den Lagebericht 2017 über die Beseitigung von kommunalen Abwässern und Klärschlamm veröffentlicht. Die Abwasserbeseitigung im Land bewegt sich auf hohem Niveau. Trotzdem sind weitere Investitionen notwendig, um die Gewässer flächendeckend in einen guten ökologischen Zustand zu bringen. Zur Webseite


20.02.2018
News
Maßnahmenpaket zur Steigerung der Verkehrssicherheit vorgestellt

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl haben die Verkehrsunfallbilanz 2017 vorgestellt. Im vergangenen Jahr gab es mehr Verkehrsunfälle, weniger Verletzte, aber mehr Verkehrstote. Der Ministerrat geht jetzt die besorgniserregenden Entwicklungen mit einem Maßnahmenpaket gezielt an. Zur Webseite


20.02.2018
News
Die digitale Revolution der Kreislaufwirtschaft

Die Circular Economy gilt als ressourcenschonendes Wirtschaftsmodell der Zukunft. Davon ist auch der Software-Spezialist iPoint-systems überzeugt. Die Lösungen des Unternehmens unterstützen einen kontinuierlichen, digitalen Lifecycle-Managementprozess, der die Gesetzeskonformität und die Nachhaltigkeit von Produkten und Systemen gewährleistet. Ein Beispiel dafür ist die Community-Plattform SustainHub, die den branchenübergreifenden Austausch relevanter Daten innerhalb der Lieferkette ermöglicht. Zur Webseite


20.02.2018
News
Südsudan rekrutiert fortwährend Kindersoldaten

Etwa 19.000 Jungen und Mädchen werden laut SOS-Kinderdörfer aktuell im Südsudan als Soldaten missbraucht. Damit steigt ihre Zahl seit Ausbruch des Bürgerkriegs 2013 auf einen Rekordstand an. "Die kriegsführenden Parteien werden immer skrupelloser", sagt Louay Yassin, Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer weltweit. Zur Webseite


20.02.2018
News
Deutsch-Niederländische Kooperation im Textilsektor

Das Bündnis für nachhaltige Textilien und das niederländische Agreement on Sustainable Garments and Textiles (AGT) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Um Unternehmen bei der Umsetzung unternehmerischer Sorgfalt noch besser zu unterstützen, sollen die Nachhaltigkeitsanforderungen der Initiativen aufeinander abgestimmt werden. Darüber hinaus werden Mitgliedsunternehmen an gemeinsamen Projekten in Produktionsländern arbeiten sowie vom Wissensaustausch untereinander und von der Unterstützung beider Initiativen profitieren. Zur Webseite


20.02.2018
News
Klimaprojekt „ista macht Schule“: 100 weitere Schulen nehmen teil

Ein Jahr nach dem offiziellen Projektstart sind die Weichen für die bundesweite Umsetzung von „ista macht Schule“ gestellt. 2018 hält das Bildungsprojekt Einzug in 100 weitere Schulen in ganz Deutschland und rückt somit das Thema „Energie in der Schule“ in den Fokus. Pünktlich zum Jahresbeginn wurde „ista macht Schule“ als „Schrittmacher“ der KlimaExpo.NRW ausgezeichnet. Der perfekte Zeitpunkt, um auf zwölf spannende Monate zurückzublicken und kommende Herausforderungen anzugehen. Zur Webseite


19.02.2018
News
27 Regionen und Kommunen mit European Energy Award ausgezeichnet

Neun Landkreise, acht Städte und zehn Gemeinden aus dem Südwesten haben den European Energy Award erhalten. Sie bringen mit konkreten Maßnahmen vor Ort den globalen Klimaschutz weiter voran. Mit 121 teilnehmenden Regionen und Kommunen belegt Baden-Württemberg den bundesweiten Spitzenplatz. Zur Webseite


19.02.2018
News
Ausbau Breisgau-S-Bahn 2020

Für den Ausbau der Breisgau-S-Bahn 2020 beginnt eine neue Etappe: Von März bis Oktober 2018 baut die DB Netz auf dem 37 Kilometer langen Streckenabschnitt der Höllentalbahn West zwischen Freiburg im Breisgau und dem Bahnhof Titisee an Gleisen, Oberleitungen, Signaltechnik sowie in den sechs Stationen. Zur Webseite


19.02.2018
News
Neue Förderformate der Ideenschmiede digitale Mobilität veröffentlicht

Querdenken erwünscht: Die Ideenschmiede digitale Mobilität geht mit zwei neuen Bausteinen in die nächste Runde. Mobilitätsbegeisterte können sich jetzt zum Digital Mobility Hack BW am 20. und 21. April anmelden. Die Bewerbungsphase für das neue Mobilitätsstipendium BW läuft noch bis zum 15. Mai 2018. Zur Webseite