Inhalt

N! Ticker

20.11.2015
News
EinDollarBrille e.V. in USA mit Tech Award ausgezeichnet

Die EinDollarBrille des Erlanger Erfinders Martin Aufmuth ist in den USA mit dem renommierten Tech Award ausgezeichnet worden. Mit diesem Preis ehrt das „Tech Museum of Innovation“ im kalifornischen San Jose (USA) jedes Jahr Visionäre aus aller Welt für wegweisende Erfindungen zur Verbesserung menschlicher Lebensbedingungen in Entwicklungsländern. Die offizielle Preisverleihung fand am 12. November 2015 in San Jose statt. Die EinDollarBrille wird in der Kategorie „Wirtschaftliche Entwicklung“ ausgezeichnet. Zur Webseite


20.11.2015
News
So engagiert sich Volkswagen in der Flüchtlingshilfe

Volkswagen engagiert sich bundesweit mit zahlreichen Aktionen für die ankommenden Flüchtlinge. Die Hilfe reicht von lokalen Integrations- und Qualifizierungsprojekten wie Sprach- und Technikkursen bis hin zur Bereitstellung von Fahrzeugen, Gebäuden und Räumen: Diese und weitere Maßnahmen setzt der Volkswagen Konzern im Rahmen seines Flüchtlingsengagements um. Dabei kooperiert VW nicht nur mit Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), sondern arbeitet auch eng mit den Kommunen zusammen. Außerdem sind zahlreiche Mitarbeiter des Unternehmens in ehrenamtlichen Initiativen in den Regionen der deutschen VW-Standorte aktiv, um den Flüchtlingen unmittelbar zu helfen. Zur Webseite


19.11.2015
News
Autofahrer müssen sich nun auf den Winter einstellen

Nach dem bislang milden Herbst sagen die Meteorologen für die kommenden Tage die ersten Schneefälle voraus. Verkehrsminister Winfried Hermann weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Straßenbauverwaltung Baden-Württemberg gut auf winterliche Straßenverhältnisse vorbereitet ist. Zur Webseite


19.11.2015
News
A5 bekommt Erprobungsstrecke für lärmarmen Straßenbelag

„Als Lärmschutzbeauftragte der Landesregierung setze ich mich für Bürgerinnen und Bürger ein, die von Lärmproblemen betroffen sind“, so Staatssekretärin Gisela Splett anlässlich ihres Baustellenbesuchs an der A 5. Splett und Regierungspräsidentin Nicolette Kressl besichtigen die Erhaltungsmaßnahme A 5 „Neuthard I“. Seit dem 30. Juni 2015 bis voraussichtlich Dezember 2015 wird auf der A 5 zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Nord und Bruchsal auf der Richtungsfahrbahn Basel–Frankfurt die Fahrbahndecke erneuert. Zur Webseite


19.11.2015
News
Umfangreiches Maßnahmenpaket zur Senkung der Luftschadstoffwerte in Stuttgart

Verkehrsminister Winfried Hermann und der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn haben das gemeinsame Ziel bekräftigt, die Luftbelastung mit Feinstaub und anderen Schadstoffen deutlich zu senken. Dies teilen sie gemeinsam nach Bekanntwerden der Klage der Deutschen Umwelthilfe mit. Zur Webseite


19.11.2015
News
Tagung zur Nutzung von Abwasserwärme

Umweltminister Franz Untersteller: „Heißes Abwasser aus der Dusche, dem Geschirrspüler oder dem Kochtopf lässt sich prima wieder zum Heizen und zum Kühlen nutzen.“ Zur Webseite


19.11.2015
News
Blog zu Lastenrädern

Lastenradexperte Arne Behrensen ist mit einem neuen Blog cargobike.jetzt online gegangen. Zur Webseite


19.11.2015
News
Flüchtlingsengagement bei MAN

Kurzfristig die Not lindern und langfristig Perspektiven für die Zukunft schaffen: Das sind die Eckpfeiler der Flüchtlingshilfe bei MAN: „Unser Engagement für Flüchtlinge in Deutschland ist zielgerichtet, bedarfsorientiert und nachhaltig“, sagt Josef Schelchshorn, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der MAN SE. Saki Stimoniaris, Vorsitzender des Betriebsrates, ergänzt: „Neben der Soforthilfe fördern wir Bildungsprojekte und Eingliederungsmaßnahmen in den Arbeitsmarkt.“ Um das umzusetzen, engagieren sich Unternehmen und Mitarbeiter gemeinsam mit verschiedenen Hilfsorganisationen wie beispielsweise SOS-Kinderdorf. Dabei unterstützt MAN den gemeinnützigen Verein durch Spenden, Know-how und das Freiwilligenengagement seiner Mitarbeiter. Zur Webseite


19.11.2015
News
Liam Neeson verleiht dem Eisschmelzen eine Stimme

Conservation International (CI) hat jetzt einen neuen Film in seiner preisgekrönten Reihe „Nature Is Speaking“ veröffentlicht. „Ice“, mit der Stimme des oscarnominierten Liam Neeson, zeigt die durch den Klimawandel bedingte Notlage einer der wichtigsten und am stärksten gefährdeten natürlichen Strukturen unserer Erde auf. Der Film ist zum Ansehen auf natureisspeaking.org erhältlich. Zur Webseite


19.11.2015
News
Brennpunkt: Klimaschutz im Verkehr

Im Rahmen der Klimaschutzpolitik steht der Straßenverkehr in einem besonderen Fokus. Im Jahr 2010 wurden durch den Personenverkehr ca. 158 Millionen Tonnen CO2 verursacht, 125 Millionen Tonnen bzw. 79 Prozent davon durch Pkw. Der Güterverkehr hat ca. 50 Millionen Tonnen CO2, davon Lkw ca. 47 Millionen Tonnen bzw. 93 Prozent bewirkt. Die europaweit wachsenden Verkehrsleistungen von Pkw und Lkw haben weiter steigende Treibhausgasemissionen zur Folge. Demgegenüber hat sich die Bundesregierung zum Ziel gesetzt, den Treibhausgasausstoß bis zum Jahr 2020 insgesamt um 40 Prozent und bis 2050 um bis zu 90 Prozent zu verringern. Zur Webseite