Inhalt

N! Ticker

12.02.2018
News
Mehr Geld für Schieneninfrastruktur

Das Land erhöht die Mittel für nichtbundeseigene Eisenbahnen um zwei Millionen Euro. Im Jahr 2018 stehen somit zehn statt bisher acht Millionen Euro Fördermittel für die Instandhaltung und Verbesserung der Schieneninfrastruktur zur Verfügung. Zur Webseite


12.02.2018
News
NORMA Group tritt UN Global Compact bei

Die NORMA Group ist dem Nachhaltigkeits-Netzwerk der Vereinten Nationen beigetreten. Als Teilnehmer der Initiative United Nations Global Compact bekennt sich das Unternehmen zu zehn Prinzipien der unternehmerischen Verantwortung (Corporate Responsibility, kurz CR). Diese umfassen etwa die Achtung der Menschenrechte, die Beseitigung von Korruption, Diskriminierung, Zwangs- und Kinderarbeit sowie den Einsatz für umweltfreundliche Technologien. Zur Webseite


12.02.2018
News
Saatgutbranche schrumpft sich groß

Wenn die Kartellbehörden der EU und der USA grünes Licht geben, wird ein Schlüsselmarkt der globalen Landwirtschaft Ende 2017 ganz anders aussehen als zu Anfang dieses Jahres. Noch dominieren sieben Unternehmen die weltweite Produktion von Pestiziden und Saatgut. Doch dieses Oligopol formiert sich neu – und die Zahl der Akteure wird schrumpfen. Die beiden US-Konzerne DuPont und Dow Chemical wollen fusionieren, ChemChina will Syngenta aus der Schweiz kaufen, und der deutsche Bayer-Konzern bereitet die Übernahme von Monsanto in den USA vor. Zur Webseite


12.02.2018
News
Mobilität für morgen: vielfältig, effizient und umweltfreundlich

Schaeffler hat auf der zwölften Internationalen MTZ-Fachtagung „Der Antrieb von morgen“ gezeigt, dass sich intelligente Automobiltechnologien vielfältig gestalten können. Aber gleich ob Elektromobil, Hybrid oder Auto mit Verbrennungsmotor – Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz stehen für die Entwickler im Mittelpunkt. Zur Webseite


12.02.2018
News
Sechs Hochschulen für digitale Strategieberatung gesucht

Das Hochschulforum Digitalisierung bietet auch 2018 wieder sechs Hochschulen die Möglichkeit, bei der Erarbeitung und nachhaltigen Verankerung ihrer Strategie für Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter durch erfahrene Experten unterstützt zu werden. Für diese Peer-to-Peer Beratung können sich interessierte Hochschulen noch bis 16. April bewerben. Zur Webseite


09.02.2018
News
Mit Bildung Offenheit gegenüber Neuem fördern

Bildung ist ein Schlüssel für die geistige und berufliche Entwicklung eines jeden Menschen und damit für die Entstehung zukunftsfähiger Lösungen. Dabei spielen heutzutage vor allem die Naturwissenschaften eine wichtige Rolle. Das weiß man auch beim Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck: In Zeiten des Fachkräftemangels können sich Unternehmen daher nicht früh genug um Nachwuchs bemühen. Die Darmstädter fördern viele Bildungsprojekte an allen Standorten weltweit, um das Interesse von Schülern und Studierenden für Naturwissenschaften zu wecken. Zur Webseite


09.02.2018
News
Energiesparen in der Küche

Rund ein Drittel der in Privathaushalten verbrauchten Energie entfällt durchschnittlich auf die Küche und damit mehr als in jedem anderen Raum. Wer das Thema Energiesparen ernst nimmt, sollte sich also unbedingt einmal konzentriert mit der eigenen Küche beschäftigen. Im Ergebnis wird damit nicht nur ein Beitrag zum Umweltschutz und Nachhaltigkeit erbracht. Auch die Energiekosten dürften spürbar sinken. Zur Webseite


09.02.2018
News
Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik veröffentlicht Risikoanalyse zur Fischerei

Die Überfischung der Weltmeere wird heute stark in ihrer ökologischen Dimension wahrgenommen: Tierschutzorganisationen prangern mit teils drastischen Bildern die Fangmethoden an, Umwelt-NGOs warnen in Einkaufsratgebern vor dem Verzehr von Fisch aus besonders gefährdeten Beständen, und auch Produktsiegel beziehen sich weitgehend auf Kriterien wie Ressourcenmanagement und den Schutz der Ökosysteme. Die sozialethischen Risiken des Sektors, obwohl schwerwiegend, bleiben in der Debatte indes oftmals unterrepräsentiert. Zur Webseite


09.02.2018
News
Sozialer Tag: Jugendliche für Planung gesucht

Für die jährliche Umsetzung des bundesweiten Sozialen Tages mit über 70.000 Teilnehmenden sucht die Jugendorganisation Schüler Helfen Leben (SHL) junge Menschen, die sich im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) im Büro der Organisation in Neumünster engagieren. Zur Webseite


08.02.2018
News
Sicher in den Winterurlaub

In den Faschingsferien wird insbesondere an den Wochenenden ein hohes Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen erwartet. Winterliche Straßenverhältnisse und starker Reiseverkehr erfordern Aufmerksamkeit und Rücksicht. Zur Webseite