Inhalt

N! Ticker

Rückgang der Verkaufszahlen für Dieselfahrzeuge

Der Rückgang der Verkaufszahlen für Dieselfahrzeuge muss nach den Worten von Verkehrsminister Winfried Hermann ein Warnzeichen für Politik und Industrie sein. „Die derzeitige Unsicherheit vieler Menschen beim Autokauf zeigt die Notwendigkeit der Blauen Plakette“, sagte Hermann. Zur Webseite

Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Atomausstieg 2011 war rechtens – dennoch Teilentschädigungen für Versorger

Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: „Der Atomausstieg ist grundsätzlich verfassungsgemäß, das ist eine klare Botschaft. Die Milliardenforderungen der Energieversorger sind damit vom Tisch.“ Zur Webseite

Große Überraschungen beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016

Das Institut Bauen und Umwelt e. V. (IBU) konnte gleich zwei Siegern den Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2016 verleihen. Diesen Preis erhielten in diesem Jahr das mittelständische Unternehmen Fliegl Fahrzeugbau für seinen ganzheitlichen Ressourceneffizienzansatz und Procter & Gamble für ihre Schlüsselrolle bei der Nachhaltigkeit in der Konsumgüterindustrie. Zur Webseite

Neuer Standard zur Bekämpfung von Korruption veröffentlicht

Der neue ISO 37001:2016 Standard ist der erste internationale Anti-Korruptions-Managementsystem Standard, der Organisationen hilft, Bestechungsrisiken bei den eigenen Tätigkeiten und in den globalen Wertschöpfungsketten zu bekämpfen. Zur Webseite

Auf der Roten Liste: Regenwürmer und Co.

Senckenberg-Wissenschaftler haben maßgeblich an der Erweiterung der „Roten Liste“ Deutschlands mitgearbeitet. Erstmals wurden in der bundesweiten Liste Bodenlebewesen, wie Regenwürmer, Hundert- und Doppelfüßer aufgenommen. Um die Grundlage für die Erweiterung zu schaffen, führten die Wissenschaftler eine umfassende Bestandsaufnahme der Bodentiere durch. Die „Rote Liste“ dient zur Gefährdungsabschätzung und letztlich zum Erhalt von Tiergruppen – derzeit gelten beispielsweise zwei Regenwurmarten in Deutschland als bestandsgefährdet. Etwa 20 Prozent der Doppelfüßer und drei Arten der Hundertfüßer werden als extrem selten angesehen. Zur Webseite

Volkswagen: Flüchtlinge durch Bildung integrieren

Bildung ist der Schlüssel, um Flüchtlingen zur Integration in die Gesellschaft und den hiesigen Arbeitsmarkt zu verhelfen. Davon ist man bei Volkswagen überzeugt, und deshalb engagieren sich Marken und Mitarbeiter seit über einem Jahr. So kooperiert man beispielsweise mit dem sozialen Start-up "Kiron" und hat hier zunächst 100 Studienplätze in den Bereichen Ingenieurwesen und Informatik geschaffen. Zur Webseite

5. Smart Grids-Kongress in Fellbach: Energiewende im Trend: Intelligent – Digital – Vernetzt

Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller: „Wir wollen die Chancen der Digitalisierung nutzen und das Land zum Vorreiter bei der Entwicklung und Nutzung intelligenter Netze und Messsysteme machen.“ Zur Webseite

Kommunen können Grad ihrer Nachhaltigkeit messen

Die Mehrzahl der Kommunen steht zu einer nachhaltigen Entwicklung. Allerdings war es bisher schwierig, den Erfolg des nachhaltigen Handelns zu messen. Der von der Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Urbanistik in Berlin entwickelte „Monitor Nachhaltige Kommune“ liefert dazu nun die Möglichkeit: Er zielt darauf ab, den Stand der nachhaltigen Entwicklung in deutschen Kommunen transparent zu machen und die Entwicklung eines wirkungsorientierten Nachhaltigkeitsmanagements zu unterstützen. Zur Webseite

Die Umweltpolitik geht in die Offensive

Um eine Trendwende beim ungebremsten Verlust der biologischen Vielfalt zu bewirken, müssen die globalen Naturschutzziele von den zuständigen Politikressorts übernommen werden. Einen Anfang sollte jetzt eine gemeinsame Erklärung der höchsten Staatenvertreter noch im Vorfeld der UN-Vertragstaatenkonferenz zur biologischen Vielfalt in Cancún machen. Zur Webseite

Tetra Pak bringt neues wasserfreies Schmiermittel auf den Markt

Tetra Pak hat das Portfolio seiner technischen Services um ein Trockenschmier-Kit für Transportbänder und Distributionsausrüstungen für Verpackungslinien erweitert. Die neue Lösung hilft Kunden dabei, ihren Wasser- und Stromverbrauch zurückzufahren und die für die Maschinenwartung benötigten Mannstunden zu reduzieren. Zur Webseite

Vorbildliche Projekte von und mit Senioren ausgezeichnet

Der „Goldene Internetpreis 2016“ prämiert Menschen über 60 Jahre, die das Internet kompetent nutzen oder andere dabei begleiten, in die Onlinewelt einzusteigen. Ausgelobt wird der Preis von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN), Wege aus der Einsamkeit e.V., Google Deutschland und der Deutschen Telekom AG. Zur Webseite

Öko-Landwirtschaft stärken und Anteilseigner werden

Landgrabbing – also das Grabschen nach Land – behindert die Entwicklung des ökologischen Landbaus in Deutschland und vernichtet bäuerliche Existenzen in allen Regionen der Welt. Das prangern die GLS Bank, Demeter und die BioBoden Genossenschaft zum Tag des Bodens an. Zur Webseite

Nachhaltigkeit – ein Begriff geht um die Welt

In fast allen Bereichen des Denkens, Lebens und Wirtschaftens verwenden wir heute den Begriff "Nachhaltigkeit". Die neue Broschüre der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft "Aus dem Wald in die Welt – Die Geschichte der Nachhaltigkeit" erläutert den praktischen Gehalt des Begriffs von seiner forstwissenschaftlichen Herkunftsgeschichte her und setzt dabei bewusst auf anschauliche und verständliche Sprache. Zur Webseite

Helmholtz Zentrum München baut Allergieinformationsdienst auf

Nach aktuellen Schätzungen sind in Deutschland derzeit etwa 20 Prozent der Erwachsenen von einer allergischen Erkrankung betroffen. Um Patienten und Angehörigen allgemeinverständliche und wissenschaftlich fundierte Informationen zur Verfügung zu stellen, wird das Helmholtz Zentrum München im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit in den kommenden drei Jahren einen Allergieinformationsdienst aufbauen. Zur Webseite

Umweltministerkonferenz beschließt gemeinsames Vorgehen gegen PFC

Die Umweltministerinnen und -minister und -senatoren der Länder wollen künftig gemeinsam mit dem Bund daran arbeiten, die Belastung von Böden und Wasser durch per- und polyfluorierte Verbindungen, sogenannte PFC, zu erforschen und zu minimieren. Zur Webseite

N!-Tage 2016

Das HeldeN!-Tütle

300.000 HeldeN!-Tütle waren bei den N!-Tagen 2016 im Einsatz und setzten ein eindrucksvolles Zeichen für nachhaltigen Konsum und Ressourcenschutz. Mehr

HeldeN!-Tütle

Handeln

Gut zu wisseN!

Die neue Broschürenreihe "Gut zu wisseN!" gibt nachhaltige Tipps und Anregungen zu drei interessanten Themen. Dazu ist eine eigene Plakatserie erschienen.  Mehr

Gut zu wisseN!

HANDELN

Nachhaltig GenießeN!

Kann man gut essen, dabei das Klima schützen und die nachhaltige Entwicklung fördern? Ja, das geht – mit dem GenussN!-Kochbüchle. Mehr

GenussN!-Kochbüchle

N!-Tage 2016

HeldeN!-Box

Über 100 Gastronomen, Kantinen und Mensen engagierten sich bei den N!-Tagen 2016 mit der HeldeN!-Box für einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln.  Mehr

Zielgruppen

KommuneN!

Die Kommunale Initiative Nachhaltigkeit unterstütz die Kommunen bei der Einführung von Instrumenten des Nachhaltigkeitsmanagements. Mehr

Kommunale Initiatvie Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsberichte

Ziele und Maßnahmen

In Nachhaltigkeitsberichten benennen die Ministerien erstmals messbare Nachhaltigkeitsziele und Maßnahmen, mit denen die Ziele im Rahmen einer Fachpolitik erreicht werden sollen. Mehr

Nachhaltigkeitsberichte 2014

Informieren

BerateN!

Der Beirat für nachhaltige Entwicklung berät die Landesregierung in allen Fragen der Nachhaltigkeit. Ihm gehören Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft an. Mehr

Beirat N!

Informieren

WirtschafteN!

Die Wirtschaftsinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie setzt mit der WIN-Charta Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften in Baden-Württemberg.
Zur Website

Videos

Bioabfall - der Film

Biobfall - der Film

Energiegewinnung aus organischen Abfällen. Mehr

 

 

N!-Tipps – Der Film

Mein N!-Tipp

Wie nachhaltig sind die Menschen in Baden-Württemberg? Mehr

Beirat N! - der Film

Beirat N!

Welche Aufgaben hat der Beirat? Erfahren Sie mehr!  Mehr

 

 

Kinderleichte Nachhaltigkeit – Der Film

Nachhaltig? Na klar!

Kita-Kinder aus Stuttgart erklären Nachhaltigkeit.
Mehr