Inhalt

Beiratssitzung 2017

Beirat N!

Die Nachhaltigkeitsberater

Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung

Der Beirat für nachhaltige Entwicklung ist das Beratungsgremium der Landesregierung zu allen Fragen nachhaltiger Entwicklung im Land. Dem Beirat gehören Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft an. Dazu zählen auch Vertreter der kommunalen Spitzenverbände, von Umweltorganisationen, der Landwirtschaftsverbände, der Gewerkschaften und von Initiativen aus dem sozialen Bereich. Auch der Jugendbeirat der Nachhaltigkeitsstrategie ist mit einem Mitglied im Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung vertreten. Aufgabe des Beirats ist es, Impulse für die nachhaltige Entwicklung des Landes zu setzen und diesbezüglich Empfehlungen zu erarbeiten.

Die Mitglieder

Beirat 2019

Kompetenzen bündeln

Ministerpräsident Winfried Kretschmann MdL hat 39 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft in den Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung berufen. Ein gewählter Vertreter des Jugendbeirats der Nachhaltigkeitsstrategie vervollständigt den Kreis. Mehr

Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppen

Schwerpunkte vertiefen

Der Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung hat verschiedene Arbeitsgruppen zu ausgewählten Themenbereichen eingerichtet. Diese Arbeitsgruppen treffen sich mehrmals im Jahr und bearbeiten die gesetzten Themen und Schwerpunkte intensiv. Mehr

Sitzungen

Sitzungen

Ergebnisse

Der Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung trifft sich zwei Mal im Jahr. Die Arbeitsgruppen berichten dort über ihre Ergebnisse und es wird zu Nachhaltigkeitsthemen debattiert. Die Expertinnen und Experten finden mit ihren Positionen Gehör bei der Landesregierung, umgekehrt holen die Ministerien externes Fachwissen ein. Mehr 

Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsreihe „Nachhaltig Gut Leben“

Nachhaltig Gut Leben

2018 und 2019 fand die vierteilige Veranstaltungsreihe „Nachhaltig Gut Leben“ statt. Sie beruhte auf der Initiative des Beirats der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung. Ein „Gutes Leben“ unter Beachtung von Suffizienzkriterien ist ein zentrales Element der Nachhaltigkeit.  Mehr