Inhalt

N!-Wettbewerbe

Nachhaltiges Engagement wird belohnt

N!-Wettbewerbe
Vielseitige Wettbewerbe der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg

Wettbewerbe tragen maßgeblich dazu bei, nachhaltiges Handeln von verschiedensten Akteuren sichtbar zu machen und mit Leben zu befüllen. Sie stellen eine Art Plattform dar, nachhaltige Projekte und Ideen zusammenzutragen und zu bündeln.

Die Landesregierung hat für die drei Nachhaltigkeitssäulen (Ökologie, Ökonomie und Soziales) verschiedene Wettbewerbe ins Leben gerufen. Lassen Sie sich von diesen Wettbewerben zum Mitmachen und somit zum nachhaltigen Handeln motivieren. Hier finden Sie einen Überblick über die derzeit laufenden Nachhaltigkeitswettbewerbe.

Engagement wird belohnt

Mit dem „Umweltpreis für Unternehmen” zeichnet das Land Baden-Württemberg unternehmerischen Einsatz und Leistungen aus, die entscheidend und in vorbildhafter Weise zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt beitragen. Das Bewerbungsverfahren für den Umweltpreis 2018 ist gestartet. Bewerben Sie sich jetzt!

Die Preisverleihung wird am 4. Dezember 2018 stattfinden.

Mehr

Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) vergibt gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg den Nachhaltigkeitspreis 2018. Gefördert werden Projekte in den Bereichen: Ökologische Verantwortung, Faire Produkre & Sportartikel, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Soziale Verantwortung.

Bis zum 30. September 2018 können Sportfachverbände, die Mitglied im LSV sind — auch Verbände mit besonderer Aufgabenstellung — teilnehmen. Dabei kann jeder Sportfachverband nur eine Bewerbung einreichen.

Zur Wettbewerbs-Seite

 

Weitere Informationen zu Sport und Nachhaltigkeit

Kinder zeigen ihre nachhaltigen Ideen

Kindergärten und Kindertagesstätten können auch dieses Jahr wieder zeigen, was Nachhaltigkeit für sie bedeutet. Im Projektzeitraum 2018/2019 können die Einrichtungen wieder zwischen zwei Themenbereichen auswählen: „Essen mit allen Sinnen“ und „1, 2, 3 Abfallfrei“. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist ab sofort möglich.

Die Wettbewerbsbeiträge können bis zum 14. Juni 2019 online eingereicht werden.

 Zur Wettbewerbsseite