Inhalt

Verband/Institution

Charlotte Schneidewind-Hartnagel

Erste Vorsitzende des Landesfrauenrats Baden-Württemberg

Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Jahrgang 1953) ist Diplom-Betriebswirtin und war von 2011 bis 2016 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg. 2017 wurde sie zur Vorsitzenden des Landesfrauenrat Baden-Württemberg gewählt. Der Landesfrauenrat vertritt als Dachverband überparteilich und überkonfessionell die frauenpolitischen Interessen seiner derzeit 50 Mitgliederverbände mit über zwei Millionen Mitgliedern. Er fordert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen und positioniert sich vor diesem Hintergrund zu konkreten politischen Vorhaben. Der Landesfrauenrat trägt mit Kampagnen und Stellungnahmen zur öffentlichen Meinungsbildung bei und schafft den Interessen von Frauen in Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik Gehör.
 
In ihrer ehrenamtlichen Funktion als Vorsitzende ist für Charlotte Schneidewind-Hartnagel die Umsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit sondern auch die Voraussetzung und der Motor für nachhaltige Entwicklung und die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft.