Inhalt

Wissenschaft

Prof. Dr. Mario Schmidt

Direktor des Instituts für Industrial Ecology an der Hochschule Pforzheim

Prof. Dr. Mario Schmidt (Jahrgang 1960) studierte an den Universitäten in Freiburg und Heidelberg Physik und promovierte an der Universität Lüneburg in Umweltwissenschaften. Er war langjähriger Mitarbeiter und wissenschaftlicher Vorstand am IFEU-Institut für Energie- und Umweltforschung in Heidelberg mit Beratungstätigkeiten für Ministerien, Bundesbehörden und Unternehmen. Er hat u.a. für die Stadt Heidelberg 1991 das erste kommunale Klimaschutzkonzept in Deutschland entwickelt.
 
Seit 1999 ist Schmidt Professor für ökologische Unternehmensführung an der Hochschule Pforzheim und Direktor des Instituts für Industrial Ecology (INEC). Seit 2015 ist er zusätzlich Honorarprofessor an der Fakultät für Nachhaltigkeit der Leuphana Universität Lüneburg. Er ist an zahlreichen Forschungsprojekten aus dem Bereich der Energie- und Stoffstromanalysen und der Bilanzierung der Umwelt- und Klimawirksamkeit von Produktion und Produkten beteiligt. Er hat mehrere Studiengänge mit Nachhaltigkeitsbezug gegründet und leitet derzeit ein kooperatives Promotionskolleg am KIT Karlsruhe. Die Landesregierung berät er seit fast 20 Jahren in Sachen Ressourceneffizienz. Er hat außerdem das baden-württembergische Projekt „100 Betriebe für Ressourceneffizienz“ initiiert und geleitet.