Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Ansprechpersonen

Wir helfen Ihnen weiter!

Eine Hand hält drei übereinander gestapelte Holzklötzchen fest. Auf der Vorderseite jedes der drei Holzklötzchen ist jeweils ein Symbol aufgedruckt: Telefonhörer, Briefumschlag, @-Zeichen.

Die Kommunale Initiative Nachhaltigkeit ist in der Geschäftsstelle der Nachhaltigkeitsstrategie im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft angesiedelt und hat mit dem Nachhaltigkeitsbüro der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) einen kompetenten und erfahrenen Partner für alle Fragen der kommunalen Nachhaltigkeit.

Das Nachhaltigkeitsbüro (N!-Büro) der LUBW bietet Kommunen, die im Bereich der nachhaltigen Entwicklung tätig sind bzw. sich auf den Weg zur nachhaltigen Kommunalentwicklung machen möchten praxisnahe Unterstützung, Hilfestellungen und Austauschmöglichkeiten, um nachhaltige Themen in Gemeinden, Städten und Landkreisen umzusetzen. Das Nachhaltigkeitsbüro ging aus dem früheren Agenda-Büro der LUBW hervor.

Das Team des N!-Büros ist fachlich breit aufgestellt und bietet Unterstützung und Hilfestellungen zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Prozesse nachhaltiger Kommunalentwicklung 
  • Nachhaltigkeitsberichte und -indikatoren
  • Nachhaltige Beschaffung in Kommunen
  • Kommunale Nachhaltigkeits-Checks 
  • Bürgermitwirkung für eine nachhaltige Entwicklung, vor allem bei Energiewende und Klimaschutz
  • Initiativen zur Aktivierung der Bevölkerung für eine nachhaltige Entwicklung

Für den direkten Kontakt zum N!-Büro der LUBW, stellen wir Ihnen hier die direkten E-Mail-Adressen der Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.


Weitere Themen

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT

Auf Dauer angelegt

Nachhaltige Entwicklung ist keine Eintagsfliege, sondern immer ein langfristiger Prozess. Um Nachhaltigkeit dauerhaft in Kommunen zu etablieren, braucht es Ziele, Maßnahmen und Managementinstrumente.
weiterlesen
weiterlesen
Auf einer Computer-Tastatur ist anstelle der Entertaste ein große Taste mit einem Einkaufswagen zu sehen. Diese Taste ist grün.
NACHHALTIGE BESCHAFFUNG

Öko und fair - aber wie?

Bei einer nachhaltigen Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen werden neben rein wirtschaftlichen, auch ökologische, faire und soziale Aspekte mitberücksichtigt. Das eröffnet neue Perspektiven.
weiterlesen
weiterlesen
An einen Tisch arbeiten mehrere Menschen mit Post-its und Stiften zusammen.
Angebote

Schulungen und Vernetzung

Die Kommunale Initiative Nachhaltigkeit bietet zu ganz verschiedenen Aspekten nachhaltiger Kommunalentwicklung regelmäßig Workshops, Seminare und Schulungen an.
weiterlesen
weiterlesen

N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden