Inhalt

N! Ticker

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/groesste-photovoltaik-anlage-im-kreis-boeblingen-entsteht-1/

Eine ehemalige Mülldeponie wird zum Kraftwerk – die Inbetriebnahme der Photovoltaik-Anlage auf der ehemaligen Mülldeponie Dachsklinge in Sindelfingen ist ein beispielhaftes Projekt für Klimaschutz und nachhaltige Energieerzeugung. Zur Webseite

Landesregierung wirbt weiter für Sonnenenergie

Umweltminister Franz Untersteller hat im Kabinett über die Umsetzung des 8-Punkte-Programms zur Stärkung von Photovoltaik und Solarthermie berichtet. Mit ihrer Solaroffensive will die Landesregierung den Ausbau weiter fördern und für Sonnenenergie werben. Zur Webseite

Starke Unterstützung für Klimaschutz

Umweltminister Franz Untersteller hat die positive Wirkung der „Fridays for Future“-Bewegung hervorgehoben. Er begrüßte, dass sich zunehmend auch Eltern, Firmen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für mehr Klimaschutz engagieren. Zur Webseite

Untersteller erwartet konkrete Beschlüsse zum Klimaschutz

Umweltminister Franz Untersteller erwartet vom Klimakabinett am kommenden Freitag konkrete Beschlüsse für einen besseren Klimaschutz. Er forderte die Bundesregierung unter anderem dazu auf, ihren politischen Klimastreik zu beenden. Zur Webseite

Bestimmung von per- und polyfluorierten Verbindungen (PFAS) in Feststoffen

Bibliographische Kurzinformation: Vergleich Schüttel- und Säulenelutionsverfahren Zur Webseite

Klimaschutz-Monitoringbericht 2018 veröffentlicht

Der vierte Kurzbericht zur Klimaschutzpolitik im Land zeigt, dass deutlich mehr Anstrengungen nötig sind, um die Klimaschutzziele des Landes zu erreichen. Umweltminister Franz Untersteller appelliert insbesondere an die Bundesregierung, günstige Rahmenbedingungen zu schaffen. Das sei notwendig, damit die Länder bei der Umsetzung ihrer Klimaschutzpolitik auch Erfolg haben könnten. Zur Webseite

Land unterstützt weitere Demonstrationsvorhaben zu Smart Grids

Amtschef und Ministerialdirektor im Umweltministerium Helmfried Meinel hat die letzten vier Zuwendungsverträge in Höhe von insgesamt fast 1,3 Millionen Euro für Projekte aus dem Förderprogramm „Demonstrationsvorhaben Smart Grids und Speicher“ überreicht. Zur Webseite

Überwachung der baden-württembergischen Umgebung kerntechnischer Anlagen auf Radioaktivität

Bibliographische Kurzinformation: Jahresbericht 2018 Zur Webseite

Inventurzeitreihen an Bodendauerbeobachtungsflächen in Baden-Württemberg

Bibliographische Kurzinformation: Ergebnisse aus drei Dekaden und methodische Schlussfolgerungen Zur Webseite

Land treibt Planung und Bau von Radschnellwegen voran

Radschnellwege sind aufgrund direkter, umwegefreier Führungen ohne viele Hindernisse gerade auch auf längeren Distanzen besonders attraktiv. Deshalb treibt die Landesregierung die Planungen und den Ausbau der Radschnellwege im Land weiter voran. Zur Webseite

Eduard Lucas-Medaille 2019 geht an Hermann Schreiweis

Auszeichnung für Hermann Schreiweis: Die Eduard Lucas-Medaille 2019, die vom Verein zur Erhaltung und Förderung alter Obstsorten vergeben wird, zeichnet ihn für sein Engagement im Finden und Erhalten alter Birnensorten aus. Zur Webseite

Letzte Bewerbungsrunde im Wettbewerb „Natur nah dran“

Der Förderwettbewerb „Natur nah dran“ geht in die letzte Runde. Noch bis zum Ende des Jahres können sich Städte und Gemeinden bewerben, um bei der Umsetzung beispielhafter Projekte zur Biodiversität finanziell unterstützt zu werden. Zur Webseite

4.500 Fahrzeuge bei Aktionstag kontrolliert

Beim bundesweiten Aktionstag „sicher.mobil.leben“ wurden in Baden-Württemberg über 4.500 Fahrzeuge kontrolliert. Innenminister Thomas Strobl betonte, dass das Land mit rund 1.200 eingesetzten Kontrollkräften den höchsten Einsatz geleistet und damit zu einem Gelingen des bundesweiten Aktionstages beigetragen habe. Zur Webseite

Schütz besucht Internationale Automobilausstellung

Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz hat die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt besucht. Sie sieht auch die Politik gefordert, um den Wandel der Automobilbranche erfolgreich gestalten zu können. Die IAA steht in diesem Jahr unter dem Motto „Driving tomorrow“. Zur Webseite

Viele Radwege an Bundes- und Landesstraßen in gutem Zustand

Zum ersten Mal wurde bei Radwegen entlang von Bundes- und Landesstraßen landesweit erfasst, in welchem Zustand sie sich befinden. Dabei stellte die Landesstelle für Straßentechnik fest, dass mehr als 60 Prozent der Radwege in einem guten bis sehr guten Zustand sind. Zur Webseite

Nachhaltige Produkte

Der HeldeN!-Shop

Im HeldeN!-Shop können Materialien für Ihre Aktionen und Projekte bestellt werden: vom HeldeN!-Tütle, über verschiedene Info-Broschüren bis zur HeldeN!-Box. Der HeldeN!-Shop ist für alle geöffnet. Mehr

HeldeN!-Tütle

Handeln

Gut zu wisseN!

Hintergrundinformationen und Tipps, wie Sie konkret nachhaltig handeln können, finden Sie in der neu aufgelegten Broschüren-Reihe „Gut zu wisseN!“ Mehr

Gut zu wisseN!

HANDELN

Nachhaltig GenießeN!

Kann man gut essen, dabei das Klima schützen und die nachhaltige Entwicklung fördern? Ja, das geht – mit dem GenussN!-Kochbüchle. Mehr

GenussN!-Kochbüchle

Informieren

N!-Charta Sport

Die neu vorgestellte N!-Charta Sport unterstützt Sportvereine bei der Einführung und Umsetzung eines einfachen Nachhaltigkeits-managements. Mehr

N!-Charta Sport

Informieren

BerateN!

Der Beirat für nachhaltige Entwicklung berät die Landesregierung in allen Fragen der Nachhaltigkeit. Ihm gehören Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft an. Mehr

Beirat N!

Informieren

WirtschafteN!

Die Wirtschaftsinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie setzt mit der WIN-Charta Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften in Baden-Württemberg.
Zur Website

Videos

Bioabfall - der Film

Biobfall - der Film

Energiegewinnung aus organischen Abfällen. Mehr

 

 

N!-Tipps – Der Film

Mein N!-Tipp

Wie nachhaltig sind die Menschen in Baden-Württemberg? Mehr

Beirat N! - der Film

Beirat N!

Welche Aufgaben hat der Beirat? Erfahren Sie mehr!  Mehr

 

 

Kinderleichte Nachhaltigkeit – Der Film

Nachhaltig? Na klar!

Kita-Kinder aus Stuttgart erklären Nachhaltigkeit.
Mehr