Inhalt

N! Ticker

Göppingen: Mehr Radverkehr

Laut einer aktuellen Befragung ist der Radverkehrsanteil im Landkreis Göppingen auf 14 Prozent gestiegen. Zur Webseite

Neue Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2018/19“

In der Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte“ sind unter anderem sparsame Haushaltsgeräte üblicher Bauarten und Größenklassen zusammengestellt und mit Blick auf ihren Strom- und Wasserverbrauch miteinander verglichen. Zur Webseite

Infos zu Luftreinhaltung und Mobilitätsalternativen in Stuttgart

Das Verkehrsministerium informiert mit einer neuen, umfassenden Broschüre über Verkehrsverbote, mögliche Auswirkungen von Luftschadstoffen sowie bestehende Mobilitätsalternativen zum Auto in Stuttgart. Die Broschüre wird als Postwurfsendung an alle Haushalte im Großraum Stuttgart verteilt. Zur Webseite

Umwelttechnikpreis 2019 ausgeschrieben

Mit dem Umwelttechnikpreis zeichnet das Land innovative Produkte und Verfahren aus Baden-Württemberg aus, die die Umwelt und die Ressourcen schonen. Unternehmen können sich bis zum 31. März für die sechste Auflage des Preises bewerben. Zur Webseite

Abschlussveranstaltung zu Mobilitätsprojekt an Hochschule Furtwangen

Die Hochschule Furtwangen hat mit finanzieller Unterstützung des Landes ein beispielhaftes Modellprojekt zur Sicherung der Erreichbarkeit ländlicher Hochschulen mit Hilfe nachhaltiger Mobilitätslösungen erfolgreich durchgeführt. Ländliche Hochschulen sind in besonderem Maße auf gute Mobilitätslösungen für Studierende und Dozenten angewiesen. Zur Webseite

600.000 Euro für ressourcenschonende Produktionstechniken

Das Umweltministerium unterstützt Unternehmen bei Investitionen in ressourcenschonende Produktionstechniken mit insgesamt 600.000 Euro. Das Förderprogramm richtet sich an Unternehmen, die in material- und energiesparende Umwelt- und Effizienztechniken für ihre Produktionsanlagen investieren wollen. Zur Webseite

Straßenbau 2018 erneut auf Rekordniveau

Baden-Württemberg hat im Jahr 2018 die Rekordsumme von 1,5 Milliarden Euro für Autobahnen, Bundes- und Landesstraßen ausgegeben. Das ist das Ergebnis der konsequenten und strategischen Verkehrspolitik. Zur Webseite

Konverter Leingarten für Strom-Übertragungsleitung SuedLink genehmigt

Das Landratsamt Heilbronn hat die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für den Konverter am Endpunkt der geplanten Nord-Süd-Stromtrasse SuedLink in Leingarten erteilt. Ab 2025 soll die Übertragungsleitung Windstrom aus Norddeutschland nach Baden-Württemberg transportieren. Zur Webseite

Besuch von 15 Vorbild-Unternehmen für Ressourceneffizienz

Umweltminister Franz Untersteller und Umweltstaatssekretär Andre Baumann werden 15 Vorbild-Unternehmen für Ressourceneffizienz besuchen. Alle Unternehmen beschäftigen sich in vorbildlicher Weise mit der effizienten Nutzung natürlicher Ressourcen. Zur Webseite

Gut Beraten! Mobilität

Nächste Antragsphase des Förderprogramms für zivilgesellschaftliche Mobilitäts-Initiativen startet am 1. Februar. Zur Webseite

Projekt zum Radpendeln

Hochschule Heilbronn will Berufspendlern Anreize zum Umstieg auf das Rat bieten. Weitere Projektpartner gesucht. Zur Webseite

Lärmbelastung im Land geht zurück

Die Landesanstalt für Umwelt hat Lärmkarten für die Hauptverkehrsstraßen in Baden-Württemberg veröffentlicht. Demnach geht die Lärmbelastung im Land zurück. Außerhalb der Ballungsgebiete sank die Zahl der Betroffenen innerhalb von fünf Jahren um rund 20 Prozent. Zur Webseite

Integriertes Rheinprogramm: Kosten steigen um knapp 260 Millionen Euro

Der Hochwasserschutz am Rhein ist eine bedeutende Aufgabe. Das Integrierte Rheinprogramm hat Gesamtinvestitionskosten von über 1,7 Milliarden Euro. Gegenüber dem vorherigen Bericht an den Landtag aus dem Jahr 2015 haben sich die Kosten um rund 260 Millionen Euro erhöht. Zur Webseite

Sonderprogramm zur Modernisierung des Landesfuhrparks gestartet

Bei der Reduzierung der CO2-Emissionen geht das Land jetzt auch mit seinen Fuhrpark als gutes Beispiel voran. Künftig soll die Flotte im Schnitt nur noch maximal 95 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer ausstoßen. Dafür hat die Landesregierung das zwei Millionen Euro umfassende Sonderprogramm Fuhrparkmodernisierung gestartet. Zur Webseite

Erörterungstermin zum Rückbau des Kernkraftwerks Neckarwestheim

Der Erörterungstermin zum Rückbau des Kernkraftwerks Neckarwestheim Block I findet ab 6. Februar 2019. Einwenderinnen und Einwender können dort offen über ihre Kritik zum Rückbau der Anlage diskutieren. Zur Webseite

Nachhaltige Produkte

Der HeldeN!-Shop

Im HeldeN!-Shop können Materialien für Ihre Aktionen und Projekte bestellt werden: vom HeldeN!-Tütle, über verschiedene Info-Broschüren bis zur HeldeN!-Box. Der HeldeN!-Shop ist für alle geöffnet. Mehr

HeldeN!-Tütle

Handeln

Gut zu wisseN!

Hintergrundinformationen und Tipps, wie Sie konkret nachhaltig handeln können, finden Sie in der neu aufgelegten Broschüren-Reihe „Gut zu wisseN!“ Mehr

Gut zu wisseN!

10 Jahre N!-Strategie

Jubiläumskongress 2018

Als Abschluss des Jubiläums fand am Freitag, den 13. April 2018 in der Liederhalle in Stuttgart der Nachhaltigkeitskongress "Mehr TateN! - Mehr Zukunft" statt.  Mehr

HANDELN

Nachhaltig GenießeN!

Kann man gut essen, dabei das Klima schützen und die nachhaltige Entwicklung fördern? Ja, das geht – mit dem GenussN!-Kochbüchle. Mehr

GenussN!-Kochbüchle

Informieren

BerateN!

Der Beirat für nachhaltige Entwicklung berät die Landesregierung in allen Fragen der Nachhaltigkeit. Ihm gehören Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft an. Mehr

Beirat N!

Informieren

WirtschafteN!

Die Wirtschaftsinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie setzt mit der WIN-Charta Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften in Baden-Württemberg.
Zur Website

Videos

Bioabfall - der Film

Biobfall - der Film

Energiegewinnung aus organischen Abfällen. Mehr

 

 

N!-Tipps – Der Film

Mein N!-Tipp

Wie nachhaltig sind die Menschen in Baden-Württemberg? Mehr

Beirat N! - der Film

Beirat N!

Welche Aufgaben hat der Beirat? Erfahren Sie mehr!  Mehr

 

 

Kinderleichte Nachhaltigkeit – Der Film

Nachhaltig? Na klar!

Kita-Kinder aus Stuttgart erklären Nachhaltigkeit.
Mehr