Inhalt

N! Ticker

Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie

Der Zustand der Gewässer im Land verbessert sich zwar kontinuierlich. Von insgesamt 190 Einzugsgebieten von Seen und Flüssen in Baden-Württemberg erreichen aktuell jedoch lediglich 7,4 Prozent die ökologischen Ziele. Zur Webseite

Neue Fahrzeuge für die Zollernalbbahn

Für die Zollernalbbahn zwischen Tübingen und Aulendorf findet aktuell eine Ausschreibung über die Beschaffung neuer Züge statt. Dabei sind eine leistungsfähige Klimatisierung, WLAN, größere Kapazitäten und die neuesten Standards der Abgasreinigung für den Hersteller verpflichtend. Zur Webseite

JobTicket BW bietet künftig noch mehr Vergünstigungen

Das Verkehrsministerium macht das JobTicket BW noch attraktiver. Ab sofort können die Landesbediensteten beim JobTicket BW den Arbeitgeberzuschuss auch zu Jahreszeitfahrkarten der Deutschen Bahn und zur BahnCard 100 mit jährlicher Zahlungsweise erhalten. Zur Webseite

164 Millionen Euro für Wasserwirtschaft und Altlasten

Das Umweltministerium stellt den Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg im Jahr 2019 rund 164 Millionen Euro zur Verfügung. Mit dem Förderprogramm „Wasserwirtschaft und Altlasten“ werden Investitionen in den Umweltschutz ermöglicht. Zur Webseite

Bauen mit Holz vorantreiben

Moderne Holzbauwerke prägen die Baukultur und schaffen den Menschen ein lebenswertes Umfeld betont Landwirtschaftsminister Peter Hauk im Rahmen der 8. Freiburger Holzbautagung. Eine Vortragsreihe stellt Leuchtturmprojekte vor. Zur Webseite

Land ist Vorreiter bei Förderung des Radverkehrs

Seit zehn Jahren setzt sich die Landesregierung dafür ein, den Radverkehr als wichtige Säule der täglichen Fortbewegung zu stärken. Verkehrsminister Winfried Hermann äußerte sich anlässlich des Jubiläums stolz darüber, dass Baden-Württemberg mittlerweile als Vorbild in Sachen Radverkehrsförderung gilt. Zur Webseite

10 Jahre Radverkehrsförderung

Minister Hermann: Land ist Vorreiter bei Radverkehrsförderung - AGFK: Vorbildliche Rahmenbedingungen für aktive Mobilität Zur Webseite

Regionaler Zugverkehr 2019 mit neuen Bahnunternehmen

In diesem Jahr übernehmen die beiden Bahnunternehmen Abellio und Go-Ahead den Betrieb im Stuttgarter Netz 1, in dem bislang die Züge der DB Regio fahren. Die Inbetriebnahme des Stuttgarter Netzes soll aufgrund der umfangreichen Leistungen schrittweise in mehreren Stufen vom Sommer 2019 bis zum Sommer 2020 erfolgen. Zur Webseite

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/suedwesten-ist-idealer-standort-fuer-die-forschungsfertigung-batteriezelle/

Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung hat den Standortbewerbungsprozess zur geplanten Forschungsfertigung Batteriezelle gestartet. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut hat darauf eine baden-württembergische Interessensbekundung angekündigt. Zur Webseite

Land erarbeitet Masterplan zu Klimawandel und Wasserversorgung

Das Land erstellt in den kommenden Jahren einen „Masterplan Wasserversorgung“. Damit sollen Herausforderungen des Klimawandels für eine sichere Wasserversorgung gemeistert werden. Zur Webseite

Autoindustrie muss auch bei alternativen Antrieben führend bleiben

Die „Strukturstudie BWe mobil 2019“ betrachtet neben der Transformation der Automobilwirtschaft durch Elektrifizierung auch Perspektiven und Folgen, die sich aus vermehrter Automatisierung und Vernetzung der Mobilität ergeben. Negative Beschäftigungseffekte fallen moderat aus, wenn die Autoindustrie auch bei alternativen Antrieben ihre führende Innovationsrolle behält. Zur Webseite

Deutscher Fahrradpreis

Nominierungen für den Deutschen Fahrradpreis 2019: Mit dabei ist auch ein Projekt aus Baden-Württemberg. Zur Webseite

Neue Stadtbahnstrecke Rotteckring in Freiburg eröffnet

Die Freiburger Stadtbahnstrecke von der Kronenstraße zum Siegesdenkmal wurde feierlich eröffnet. Die sechs neuen Haltestellen binden zahlreiche öffentliche Einrichtungen an das Freiburger Stadtbahnnetz an. Zur Webseite

Land fordert weiter Hardwarenachrüstungen

In seiner Rede vor dem Bundesrat hat der Verkehrsminister von Baden-Württemberg, Winfried Hermann das Gesetzespaket des Bundes zur Luftreinhaltung scharf kritisiert. Immernoch gäbe es großen Nachholbedarf bei Software-Updates. Die Hardwarenachrüstung habe noch gar nicht begonnen. Zur Webseite

Zu warm, zu heiß, zu trocken?

Bibliographische Kurzinformation: Eine klimatische Einordnung des Jahres 2018 für Baden-Württemberg Zur Webseite

Nachhaltige Produkte

Der HeldeN!-Shop

Im HeldeN!-Shop können Materialien für Ihre Aktionen und Projekte bestellt werden: vom HeldeN!-Tütle, über verschiedene Info-Broschüren bis zur HeldeN!-Box. Der HeldeN!-Shop ist für alle geöffnet. Mehr

HeldeN!-Tütle

Handeln

Gut zu wisseN!

Hintergrundinformationen und Tipps, wie Sie konkret nachhaltig handeln können, finden Sie in der neu aufgelegten Broschüren-Reihe „Gut zu wisseN!“ Mehr

Gut zu wisseN!

25.-28. April 2019

Frühjahrsmessen Stuttgart

Die als Marktplatz konzpierte Erlebniswelt präsentiert sich unter dem Motto "Problemlöser für eine nachhaltige Zukunft“ im Herzen der Halle 3.
Mehr

HANDELN

Nachhaltig GenießeN!

Kann man gut essen, dabei das Klima schützen und die nachhaltige Entwicklung fördern? Ja, das geht – mit dem GenussN!-Kochbüchle. Mehr

GenussN!-Kochbüchle

Informieren

BerateN!

Der Beirat für nachhaltige Entwicklung berät die Landesregierung in allen Fragen der Nachhaltigkeit. Ihm gehören Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft an. Mehr

Beirat N!

Informieren

WirtschafteN!

Die Wirtschaftsinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie setzt mit der WIN-Charta Zeichen für nachhaltiges Wirtschaften in Baden-Württemberg.
Zur Website

Videos

Bioabfall - der Film

Biobfall - der Film

Energiegewinnung aus organischen Abfällen. Mehr

 

 

N!-Tipps – Der Film

Mein N!-Tipp

Wie nachhaltig sind die Menschen in Baden-Württemberg? Mehr

Beirat N! - der Film

Beirat N!

Welche Aufgaben hat der Beirat? Erfahren Sie mehr!  Mehr

 

 

Kinderleichte Nachhaltigkeit – Der Film

Nachhaltig? Na klar!

Kita-Kinder aus Stuttgart erklären Nachhaltigkeit.
Mehr