Inhalt

Veranstaltungen

Ökumenischer Tag der Schöpfung

Der diesjährige ökumenische Tag der Schöpfung steht unter dem Motto „Salz der Erde“.
Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) lädt Sie alle sehr herzlich zur bundesweiten Feier am 6. September 2019 auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn ein.

Bei der bundesweiten Feier zum Ökumenischen Tag der Schöpfung werden vorbildliche Beispiele zum Thema Nachhaltigkeit und Kirche in Baden-Württemberg gewürdigt und präsentiert. Die Leuchtturmprojekte werden in einer kleinen Ausstellung sowie mit kurzen Filmbeiträgen von der ACK Baden-Württemberg und der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes vorgestellt.

Weitere Informationen zum Tag der Schöpfung


10 - 16 Uhr
Infostände
an der Sparkassenbühne

13 Uhr
Eröffnung (Sparkassenbühne)

  • Festrede Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg
  • Filmpräsentationen

14 – 16 Uhr
Aktionen/ Führungen

  • EMAS-Forum
  • Führungen durch Stadtausstellung und Gartenausstellung
  • „Brot, Salz, Wasser“ im Kirchengarten
  • Schnupperbesuch „Experimenta“ – auch für Kinder und Jugendliche

Treffpunkt: Sparkassenbühne

17 Uhr
Ökumenischer Festgottesdienst

Sparkassenbühne
Predigt: Pastorin Andrea Schneider, Evangelisch-Freikirchliche Akademie Elstal

Anschließend
Empfang
im Fruchtschuppen

Programm zum Downloaden

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ort
Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn

Anreise
Die Bundesgartenschau ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Bahn, Stadtbahn, Regionalbus). Für Gruppen empfiehlt sich das Baden-Württemberg-Ticket. Anreisemöglichkeiten, Zufahrtsplan und Parkmöglichkeiten finden Sie unter www.buga2019.de

Anmeldung
Eine Anmeldung zum Gottesdienst und zur bundesweiten Feier zum Ökumenischen Tag der Schöpfung ist nicht notwendig. Sie benötigen lediglich einen Eintritt zur Bundesgartenschau.