Passwort vergessen?

Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

 |  Veranstaltungen

Tag der Schöpfung 2019

Der ökumenische Tag der Schöpfung am 6. September 2019 fand auf dem Gelände der Bundesgartenschau in Heilbronn statt und stand unter dem Motto „Salz der Erde“. Rund 2000 Besucherinnen und Besucher erlebten den Tag, nahmen an Führungen über das Gelände teil und feierten zusammen einen großen Festgottesdienst.

Auf der bundesweiten Feier der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) verwies der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf die notwendigen Impulse der Kirchen für die Bewahrung der Schöpfung: „Um die Schöpfung Gottes zu bewahren, brauchen wir die Impulse der Kirchen, wo und wie Nachhaltigkeit noch stärker unser gesellschaftliches Miteinander und unsere politischen Entscheidungen prägen kann. Wir brauchen ihre Kritik, wo wir als Einzelne, als Politiker, als Gesellschaft hinter unseren Ansprüchen zurückbleiben und in alte Muster zurückfallen. Und wir brauchen das gute Beispiel kirchlicher Einrichtungen und Projekte, in denen nachhaltiges Handeln glaubwürdig und ermutigend vorgelebt wird“, erklärte Kretschmann in seiner Eröffnungsrede.

Hier können Sie die vollständige Festrede von Ministerpräsident Winfried Kretschmann nachlesen. Download als PDF

 

Bei der bundesweiten Feier zum Ökumenischen Tag der Schöpfung werden vorbildliche Beispiele zum Thema Nachhaltigkeit und Kirche in Baden-Württemberg gewürdigt und präsentiert. 

 

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz.

Um das Video zu sehen, in das Feld klicken. Datenschutz


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden