Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Unternehmen machen Klimaschutz

Robert Bosch GmbH

© Eric Vazzoler
Minister Franz Untersteller MdL und Christoph Kübel von Robert Bosch GmbH bei der Übergabe der Beitrittsurkunde

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 130 Jahren Geschichte. Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods sowie Energy and Building Technology.

Nachhaltigkeit bedeutet für die Bosch-Gruppe, den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern und gleichzeitig die natürlichen Lebensgrundlagen heutiger und künftiger Generationen zu schützen. Ziel des Unternehmens ist es, erneuerbare Energien noch wirtschaftlicher, Mobilität noch sicherer, sauberer und sparsamer zu machen sowie generell umwelt- und ressourcenschonende Erzeugnisse zu entwickeln.


Ziele

"Es reicht nicht, auf den Klimaschutz nur zu hoffen. Unternehmen sollten kurzfristig die CO2-Neutralität wagen.", Volkmar Denner CEO Bosch.

Bis Ende 2020 wird Bosch als erstes globales Industrieunternehmen mit seinen weltweit mehr als 400 Standorten klimaneutral sein. Konkret hat sich Bosch folgende Ziele gesetzt, die von der Science Based Target Initiative anerkannt wurden:

  • Scope 1+2: Ziel der CO2-Neutralität bis Ende 2020 verbunden mit einem weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien bis 2030.
  • Scope 3: Ziel einer absoluten CO2-Reduktion um -15% bis 2030 (vor- und nachgelagerte Aktivitäten entlang der Wertschöpfungskette)

Maßnahmen

  • Um die CO2-Neutralität der eigenen Standorte zu ermöglichen, bewegt Bosch verschiedene Hebel.
  • Energieeffizienz: Steigerung der Energieeffizienz an den eigenen Standorten
  • New Clean Power: Investition in Neuanlagen sowie Ausbau der Eigenstromversorgung
  • Grünstrom: Bezug von Grünstrom
  • Kompensation: Kompensationsmaßnahmen als Brückenlösung

N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden