Login

Einloggen

Passwort vergessen?

 |  Strategie

WIN-Forum am 28.10.2021 für die Branchen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus

Die WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg hat sich zu einem erfolgreichen Nachhaltigkeitsmanagementsystem für nachhaltigkeitsaktive Unternehmen entwickelt. Mittlerweile haben über 250 Unternehmen – von kleinen KMU bis DAX-Unternehmen – die Selbstverpflichtung unterzeichnet.

Profitieren Sie von einem Informationsangebot aus erster Hand: Im Rahmen des digitalen WIN-Forums am 28. Oktober 2021 wird Ihnen die WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg praxisnah vorgestellt. 

Das WIN-Forum richtet sich an interessierte Unternehmen aus den Branchen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus.

Erfahren Sie von einem Unternehmen, das die WIN-Charta bereits unterzeichnet hat, welche Erfahrungen es mit der WIN-Charta gemacht hat und welche Vorteile die Teilnahme mit sich bringt. Es berichtet Klaus-Günther Wiesler, Geschäftsführer der Seehotel Wiesler GmbH. Zudem führt sie das Team der WIN-Charta in den WIN-Charta-Prozess ein.

Das WIN-Forum findet statt am:

Donnerstag, 28.10.2021 von 10:00 bis 11:15 Uhr
via Webex-Onlinekonferenz.
Den Zugangslink erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier geht's zur Anmeldung für baden-württembergische Unternehmen der Branchen Hotellerie, Gastronomie und Tourismus

Ab 09:45 Uhr

Einwählen / Technischer Support

10:00 Uhr

Beginn der Veranstaltung und kurze Einweisung in WebEx

Jannis Lambert, Prognos AG

Begrüßung und Vorstellung der WIN-Charta

Thuan Nguyen, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Bericht aus der Praxis eines WIN-Charta-Unternehmens

Klaus-Günther Wiesler, Geschäftsführer der Seehotel Wiesler GmbH

Erläuterung des WIN-Charta-Prozesses

Jannis Lambert, Prognos AG

Fragen- und Diskussionsrunde

Abschluss

Thuan Nguyen, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Ca. 11:15 Uhr

Ende der Veranstaltung


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden