Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Pressemitteilungen

 |  Pressemitteilungen

Im Kernkraftwerk Philippsburg (Block 2) wurde nach einer wiederkehrenden Prüfung Rissanzeigen an Halterungen der Ladeluftkühler von mehreren Notstromdieselaggregaten festgestellt.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Das dritte Infoforum am 17. Mai widmet sich einem Thema, das buchstäblich alle betrifft: Radon. Das radioaktive Gas ist gefährlich, wenn es sich in Gebäu­den unbemerkt ansammelt. Es gilt als zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs. Melden Sie sich…

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Gegen den Bundestrend ist 2021 die regenerative Stromerzeugung in Baden-Württemberg gestiegen. Nach wie vor geht der Ausbau der Erneuerbaren aber nur langsam voran.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Das im April in der Gemeinde Dachsberg im Landkreis Waldshut gefundene Kalb wurde vom residenten Wolfsrüden GW1129m verletzt. Das bestätigte die genetische Untersuchung.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Von der Forschung in die Anwendung bringen: Mit über 1,7 Millionen Euro unterstützt das Umweltministerium zwei Projekte, um Verfahren und Netzwerke der nachhaltigen Bioökonomie weiter zu etablieren.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Mit gutem Management ist das Nebeneinander von Mensch, Nutztierhaltung und Wolf möglich. Der Managementplan Wolf beschreibt Möglichkeiten und geeignete Maßnahmen.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Arzneimittelwirkstoffe und Rückstände von Haushaltschemikalien belasten unsere Gewässer immer mehr. Der Kongress diskutiert, was dagegen getan werden kann.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Wärmenetze sind ein wichtiges Instrument, um neben Energie auch nennenswert CO2-Emissionen einzusparen“, sagte Energiestaatssekretär Andre Baumann.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Die Zahl der Unternehmen im „Klimabündnis Baden-Württemberg“ ist auf 32 angestiegen. Beim Klima-Abend in Stuttgart überreichte Ministerialdirektor Michael Münter die Beitrittsurkunden.

Weiterlesen
 |  Pressemitteilungen

Der örtliche Wildtierbeauftragte hat den Fall dokumentiert. Genetische Abstriche der Ziege werden nun untersucht.

Weiterlesen

N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden