Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Unternehmen machen Klimaschutz

KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH

Minister Franz Untersteller MdL und Dr. Volker Kienzlen von der KEA-BW bei der Übergabe der Beitrittsurkunde

Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH versteht sich als zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zum Klimaschutz in Baden-Württemberg. Sie wurde im Jahr 1994 gegründet.

Als Energieagentur des Landes ist die KEA-BW neutral, unabhängig und dem Klimaschutz verpflichtet. Ihre Kompetenzen decken ein breites Spektrum in den Themenfeldern Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien ab. Die KEA-BW informiert, motiviert und unterstützt vor allem Kommunen sowohl bei konkreten Projekten als auch in strategischen Fragen. Daneben sind Verbände, Multiplikatoren, Umsetzer und letztlich alle Bürgerinnen und Bürger ihre Zielgruppe. Sie unterstützt und vernetzt Akteure in Politik, Verwaltung, Forschung, Industrie und Gewerbe sowie Sozialeinrichtungen, um den Klimaschutz voranzubringen.


Ziele & Maßnahmen

Scope 1 + 2:

  • Reduktion der THG um 15,8 Prozent bis 2030 (Ökostrom, Einsatz LED-Beleuchtung, sparsamer Umgang mit Strom und Wärme durch interne Nutzersensibilisierung)   

Einsparpotenziale in angemieteten Gebäuden begrenzt

Scope 3:

  • Reduktion der THG um 7,4 Prozent bis 2030 (Ausweitung der Möglichkeiten mobilen Arbeitens, Reduktion von Dienstreisen durch Videokonferenzen)

Umsetzung von Erfahrungen aus der Corona-Krise

Zur Webseite der KEA-BW


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden