Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Unternehmen machen Klimaschutz

Badische Staatsbrauerei Rothaus AG

Minister Franz Untersteller MdL und Christian Rasch von der Brauerei Rothaus bei der Übergabe der Beitrittsurkunde

Seit über 229 Jahren ist die Badische Staatsbrauerei Rothaus fest mit dem Schwarzwald verbunden. Heimat, Tradition und Moderne vereinen Brauerei und Region.

Über 64 Jahre Tannenzäpfle erzählen ihre ganz eigene Erfolgsgeschichte. Die Brauerei liegt mitten im Hochschwarzwald auf 1.000 Metern Höhe und ist damit Deutschlands höchstgelegene Brauerei. Bereits seit 1791 wird in Rothaus die Passion für das Bierbrauen gepflegt. Traditionelle Handwerkskunst, das Rothaus-Brauverfahren, beste regionale Rohstoffe sowie kristallklares, weiches Wasser aus sieben eigenen Quellen sind die perfekte Basis für die frischen Qualitätsbiere. Als Hersteller reiner Naturprodukte hat der Schutz der Umwelt seit Jahrzehnten eine herausragende Bedeutung.


Ziele

Auf dem Weg zur Klimaneutralität setzt sich die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG das Ziel, die gesamten Treibhausgasemissionen (THG) bis 2030 um mindestens 17 Prozent (entspricht 2.617 Tonnen CO2-e) gegenüber dem Basisjahr 2019 zu reduzieren.

Dies teilt sich auf THG-Reduktionen in Scope 1 & 2 sowie Scope 3 auf:

  • Ziel Scope 1 & 2 : Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 790 Tonnen CO2-e gegenüber dem Basisjahr 2019 zu reduzieren. Dies entspricht einer Treibhausgasminderung von 25 Prozent.
  • Ziel Scope 3: Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 1.827 Tonnen CO2-e gegenüber dem Basisjahr 2019 zu reduzieren. Dies entspricht einer Treibhausgasminderung von 15 Prozent.

Maßnahmen

  • Integration einer anaeroben Kläranlagenstufe; erwarteter Einspareffekt: ca. 400 t CO2-e jährlich
  • Anschaffung eines Schnelldampferzeugers; erwarteter Einspareffekt: ca. 60 t CO2-e jährlich
  • Fuhrpark; erwarteter Einspareffekt: ca. 280 t CO2-e jährlich
  • Im Bereich der vorgelagerten Wertschöpfungskette (Lieferanten für Malz und Glas); erwarteter Einspareffekt: 1.827 t CO2-e jährlich

Zur Webseite der Badischen Staatsbrauerei Rothaus


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden