Login

Einloggen

Passwort vergessen?

 |  Mobilität

Mit dem ÖPNV das Klima schützen

Mehr ÖPNV für mehr Klimaschutz

Sowohl auf kurzen Strecken als auch auf der Langstrecke schneiden öffentliche Verkehrsmittel deutlich besser ab als das Auto.

  • Der öffentliche Nahverkehr verursacht weniger als die Hälfte der Treibhausgas-Emissionen von Autos. Bus oder Bahn verursachen lediglich 65 g CO2 pro Pkm (Personenkilometer). Personenkilometer ist bei der Ortsveränderung von Personen eine Maßeinheit für die Beförderungsleistung. Man rechnet mit 1,5 Personen pro Pkw wegen etwaiger Beifahrer.

Quellen: TREMOD 6.02, VCD


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden