Login

Einloggen

Passwort vergessen?

 |  Produktentwicklung / Design

Befestigungssysteme aus nachwachsenden Rohstoffen

Handlungsfeld:
Produktentwicklung, Produktnutzung

fischerwerke GmbH & Co. KG

Die weltweit agierende Unternehmensgruppe fischer ist technologischer Marktführer in den Bereichen sichere und wirtschaftliche Befestigungen und Verbindungen am Bau. Kennzeichnend für das Familienunternehmen ist seine Innovationskraft. So hat fischer ein komplettes Sortiment an Befestigungssystemen aus nachwachsenden Rohstoffen im Sortiment – die fischer GreenLine. Das GreenLine Sortiment enthält neben den Dübeln auch einen nachhaltigen chemischen Mörtel.

Als produzierendes Unternehmen liegt der Fokus von fischer darauf, den Ressourcenverbrauch vom Wachstum zu entkoppeln. Dabei liegt das größte Potential in der Innovationskraft und dem technologischen Fortschritt. Fischer verfolgt dabei den Ansatz, Verschwendung von Rohstoffen zu vermeiden – in unseren Produktionen ebenso wie in der Administration. Damit wird die kontinuierliche Verbesserung von Prozessen sichergestellt.

Mit dem Blauen Pfad und dem Nachhaltigkeitskompass von fischer sollen alle Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit intern und extern transparent gemacht werden. Eine dieser Aktivität ist fischer GreenLine:

Mit dem fischer GreenLine Sortiment produziert fischer als erster Hersteller weltweit Befestigungssysteme aus nachwachsenden Rohstoffen. GreenLine umfasst dabei nicht nur ein komplettes Sortiment aus Dübeln, sondern auch einen nachhaltigen chemischen Mörtel. Alle Produkte der fischer GreenLine werden dabei zu mindestens 50 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Grundsätzlich ist die Schonung von fossilen Rohstoffen zukunftsweisend zu sehen. Im konkreten Fall der fischer GreenLine kann durch die Verwendung nachwachsender Rohstoffe bei der Produktion 60 Prozent des Erdölverbrauchs eingespart werden. Für die Herstellung wird das sog. Rizinusöl verwendet. Das besondere hierbei ist, dass die Samen des Baumes nicht mit Nahrungs- oder Futtermitteln konkurrieren.

Für die eigentliche Herstellung unterscheiden sich die Dübel aus nachwachsenden Rohstoffen nicht gegenüber den herkömmlichen (erdölbasierten) Rohstoffen, es entsteht also kein größerer Energieverbrauch bei der Herstellung der nachhaltigen Dübel. Auch in Leistungsstärke, Langlebigkeit und sogar im Preis unterscheiden sich die fischer GreenLine Produkte nicht von den grauen erdölbasierten Originalen.

Vom schwäbischen Werkstattbetrieb zum international agierenden Mittelständler – auf diesen Nenner lässt sich die Entwicklung der Unternehmensgruppe fischer seit ihrer Gründung vor 70 Jahren bringen. Kennzeichnend für das Familienunternehmen ist seine Innovationskraft, die immer wieder dazu geführt hat, nicht nur neue Produkte, sondern auch neue Geschäftsfelder zu erschließen. Heute sind es die fünf Unternehmensbereiche: fischer Befestigungssysteme, fischer Automotive, fischertechnik, fischer Consulting und fischer Electronic Solutions.

Nachhaltigkeit bedeutet für fischer die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens sicherzustellen! Demzufolge ist nachhaltiges unternehmerisches Handeln bei fischer verantwortungsvolles Handeln, das den langfristigen ökonomischen Erfolg in Einklang mit ökologischer Verantwortung und sozialer Gerechtigkeit anstrebt.

Der TIGER ist die Dachfolie und der Eyecatcher für die Strategie 2030 und die fischer Strategie zur Nachhaltigkeit. Die Strategieausrichtung verfolgt die Ziele Krisensicherheit, Wettbewerbsfähigkeit und Klimaschutz zu vereinen.

Das Akronym TIGER steht für die spezifischen zentralen Nachhaltigkeitssäulen des Unternehmens: Technology – Innovation – Globalisation – Ecology – Responsibility.

Gleichzeitig gibt TIGER einen Überblick über die wichtigsten strategischen Herausforderungen des Unternehmens in direkter Verbindung mit den relevanten SDGs.

Das Logo der Fischerwerke mit dem Schriftzug "innovative solutions".

Herausforderung

Ressourceneffizienz und Entgegenwirkung der Rohstoffverschwendung

Maßnahme

Entwicklung des fischer GreenLine Sortiments, hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen

Nutzen

Einsparung von fossilen Ressourcen

Unternehmen

Gründungsjahr1948
Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter weltweitca. 5.400 (Stand: Ende 2021) 
Umsatz in Millionen Euro988 (Stand: Ende 2021)
Unternehmenstyp fischer Holding GmbH & Co KG


Initiativen

100 Orte für Industrie 4.0
100 Betriebe für Ressourceneffizienz
WIN-Charta
Umwelttechnikpreis
Umweltpreis

Kontakt

fischerwerke GmbH & Co. KG
EIN UNTERNEHMEN DER UNTERNEHMENSGRUPPE FISCHER
Klaus-Fischer-Straße 1
72178 Waldachtal
Tel.: +49 7443 12-0
E-Mail: info@remove-this.fischer.de
www.fischer.group/de-de/

 


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden