Login

Einloggen

Passwort vergessen?

 |  Produktnutzung

Smarte Sensor- und Softwarelösungen für Logistik 4.0

Handlungsfeld:
Produktnutzung

SICK AG

Die SICK AG, mit Hauptsitz in Waldkirch und über 50 Tochtergesellschaften weltweit, ist innovativer Markt- und Technologieführer in der Entwicklung wegweisender Sensortechnologie für die Bereiche Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation. Mit der K.I.-Lösung „Single Item Verification“ ist es möglich, die Qualität der Vereinzelung in logistischen Prozessen zu verifizieren.

Die logistische Kette und die Vielzahl der Warensendungen, welche insbesondere durch den zunehmenden Online-Handel verstärkt werden, sind eine wachsende Herausforderung für die Logistikbranche. Im aktuellen technischen Stand ist die automatische Paketvereinzelung, insbesondere in Verbindung mit automatischer Entladung, nicht vollkommen und muss teils manuell geprüft werden, was einen aufwändigen Prozess mit potenziellen Fehlerquellen darstellt. Komplexe Logistikprozesse erfordern somit smarte Informations- und Kommunikationstechnologien, welche die Flut an Big Data sinnvoll auswerten, damit Versandfehler vermieden werden können.

Die SICK AG bietet ein umfassendes Angebot an intelligenten Sensor- und Softwarelösungen für die Industrie, unter anderem auch zur präzisen und zuverlässigen Steuerung von Prozessen in der Intra- als auch in der Interlogistik. Mit "Single Item Verification" hat SICK eine Sensorlösung entwickelt, mit der die Qualität der Vereinzelung verifiziert werden kann und zwar basierend auf einem trainierten, künstlichen, neuronalen Netz. Erst dadurch ist die vollautomatische Entladung realisierbar und damit ein Wegbereiter für die Weiterentwicklung des vollautomatischen, ressourcensparenden Sortierprozesses.

Die SICK-Lösung "Single Item Verification" ermöglicht eine vollautomatische Prozesskette im Rahmen von Logistik 4.0, welche sich positiv auf die Energie- und Ressourceneffizienz auswirkt. Durch die Reduzierung von Versandfehlern, können insbesondere unnötige CO2-Emissionen vermieden und die Kundenzufriedenheit gesteigert werden. Über die "Single Item Verification"-Lösung hinaus schafft SICK mit einem breiten Produktportfolio Transparenz entlang der gesamten Prozesskette. Sensoren helfen bei der optimalen Steuerung der Sortier- und Fördertechnik, bei der automatischen Identifikation zum Beispiel beim Sendungsein- und -ausgang und machen Sortier-, Kommissionier- und Lagerprozesse dadurch effizienter und zuverlässiger. 

Die SICK AG, mit Hauptsitz in Waldkirch und über 50 Tochtergesellschaften weltweit, ist innovativer Markt- und Technologieführer in der Entwicklung wegweisender Sensortechnologie für die Bereiche Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation. Das Unternehmen ist sich in Zeiten von Klimawandel und Ressourcenknappheit seiner Rolle in der Gesellschaft bewusst und engagiert sich für eine positive Klimawende. Firmengründer Dr. Erwin Sick war schon in den 1950er Jahren ein Pionier der Umweltmesstechnik, heute ist SICK Experte für Analysegeräte zur Schadstoffmessung, etwa bei Schiffsemissionen oder Prozessanlagen. Zudem leisten Sensorik-Lösungen von SICK durch die intelligente Steuerung von Fertigungsanlagen, die Optimierung logistischer Prozesse sowie Steigerung der Energieeffizienz bei der Energieerzeugung im Bereich Photovoltaik und Windkraft einen Beitrag zum Umweltschutz.

Das Logo der SICK AG.

Herausforderung

Komplexe Logistikprozesse erfordern smarte Informations- und Kommunikationstechnologien

Maßnahme

Entwicklung der Sensorlösung "Single Item Verification" für einen effizienten Sortierprozess

Nutzen

  • Realisierung der vollautomatischen Prozesskette ohne manuelle Eingriffe
  • Reduzierung von Versandfehlern
  • Steigerung von Energie- und Ressourceneffizienz sowie Kundenzufriedenheit

Unternehmen

Gründungsjahr1946
Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter10204
Umsatz in Milliarden Euro1,8
Unternehmenstyp Hersteller


Initiativen

Klimabündnis Baden-Württemberg
WIN-Charta
Umweltpreis (2014)
Umwelttechnikpreis (2019)
100 Orte für Industrie 4.0

Kontakt

SICK AG
Erwin-Sick-Str. 1
79183 Waldkirch
www.sick.com



N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden