Login

Einloggen

Passwort vergessen?

N!-Berichterstattung

Zeigen, was Sie tun!

Ein Blatt Papier liegt auf einem Tisch. Auf dem Papier befinden sich zwei Diagramme. Eine Hand zeigt auf ein Diagramm.

Mit einem Nachhaltigkeitsbericht können Kommunen ihr Nachhaltigkeits-Engagement dokumentieren, bilanzieren und nach außen kommunizieren. 

Nachhaltigkeitsberichte können Status-Quo-Beschreibungen sein, die über den bisherigen Staand in Sachen kommunaler Nachhaltigkeit informieren. Sie können aber auch den Blick in die Zukunft richten, in dem sie klare Ziele formulieren und Maßnahmen benennen, mit denen diese Ziele erreicht werden sollen. Auf diese Weise kann aus dem Nachhaltigkeitsbericht auch ein Management-Instrument werden.

Die Kommunale Initiative Nachhaltigkeit bietet verschiedene Unterstützungsangebote zur Erstellung von kommunalen Nachhaltigkeitsberichten an.

Der Leitfaden zur Erstellung kommunaler Nachhaltigkeitsberichte zeigt auf, wie man bei der Erstellung eines umfangreichen kommunalen Nachhaltigkeitsbericht vorgehen sollte und welche Inhalte für einen solchen Bericht relevant sind.

Der Leitfaden gibt auch Auskunft über den Umgang mit möglichen Indikatoren, also Kenngrößen mit denen man nachhaltige Entwicklung in der Kommune messen kann.

Zum Leitfaden ist auch ein Musterbericht-Dokument verfügbar. Mit diesem Musterbericht können Sie Schritt für Schritt einen kommunalen Nachhaltigkeitsbericht inkl. Nachhaltigkeitsindikatoren erstellen.

Hinweis: Der Leitfaden und der Musterberichtd werden aktuell überarbeitet und stehen in Kürze zum Download zur Verfügung.

Die Kommunale Initiative Nachhaltigkeit auch eine MS-Wordvorlage (ab Version 2007) für einen N!-Kurz-Bericht erstellt. Diese eignet sich vor allem für Kommunen, die keinen umfassenden kommunalen Nachhaltigkeitsbericht erstellen möchten, sondern aufzeigen möchten, welche Ziele aktuell verfolgt und welche Maßnahmen dazu ergriffen werden.

Die Vorlage für den N!-Kurz-Bericht baut auf den von der Kommunalen Initiative Nachhaltigkeit erarbeiteten Leitsätzen und Handlungsfeldern nachhaltiger Kommunalentwicklung auf.
Bevor ein N!-Kurz-Bericht erarbeitet wird, ist es sinnvoll ein kommunales Ziele- und Maßnahmenkonzept zu erstellen, welches wiederum in den N!-Kurz-Bericht einfließen kann. Auch zum Ziele- und Maßnahmenkonzept gibt es eine MS-Wordvorlage.

MS-Wordvorlage für das Ziele- und Maßnahmenkonzept herunterladen

MS-Wordvorlage für den N!-Kurzbericht herunterladen


Weitere Themen

NACHHALTIGKEITSMANAGEMENT

Auf Dauer angelegt

Nachhaltige Entwicklung ist keine Eintagsfliege, sondern immer ein langfristiger Prozess. Um Nachhaltigkeit dauerhaft in Kommunen zu etablieren, braucht es Ziele, Maßnahmen und Managementinstrumente.
weiterlesen
weiterlesen
Über einer Handfläche schwebt unterschiedliche gezeichnete Häuser.
Handlungsfelder und Leitsätze

Nachhaltigkeit in der kommunalen Praxis

Nachhaltigkeit ist ein Querschnittsthema, das viele kommunalen Bereiche betrifft. Doch wo anfangen? 18 für kommunale Aufgaben zugeschnittene Handlungsfelder und Leitsätze helfen bei der Orientierung.
weiterlesen
weiterlesen
An einen Tisch arbeiten mehrere Menschen mit Post-its und Stiften zusammen.
Angebote

Schulungen und Vernetzung

Die Kommunale Initiative Nachhaltigkeit bietet zu ganz verschiedenen Aspekten nachhaltiger Kommunalentwicklung regelmäßig Workshops, Seminare und Schulungen an.
weiterlesen
weiterlesen

N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden