Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Vereine

Was ist die N!-Charta Sport?

Icons für Information und Leitsätze der N!-Charta Sport

Die N!-Charta Sport ist eine freiwillige Selbstverpflichtung zu mehr Nachhaltigkeit in der Vereinsarbeit. Sie wurde vom Umweltministerium Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Landessportverband Baden-Württemberg, Sportfachverbänden und Sportvereinen entwickelt und ist ein unkomplizierter Einstieg in ein Nachhaltigkeitsmanagement für alle Sportvereine in Baden-Württemberg.

Die Unterzeichnung der N!-Charta Sport macht den Einsatz von Sportvereinen für mehr Nachhaltigkeit nach außen sichtbar und hilft dabei, gezielt Ressourcen einzusparen. Außerdem stärkt sie die Verhandlungsposition gegenüber Kooperationspartnern und Kommunen und bietet im Rahmen von N!-Charta Sport Workshops Gelegenheit zur Vernetzung.

Unterstützung der Vereine bei der Einführung und Umsetzung eines ersten Nachhaltigkeitsmanagements.

Würdigung besonderer Anstrengungen von Sportvereinen, ihr eigenes Handeln nachhaltig zu gestalten.

Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens in der Arbeit der Sportvereine im Land Baden-Württemnerg, um gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Einstieg in ein Nachhaltigkeitsmanagement
Auf Basis der WIN-Charta steht ein bereits bewährtes und schlankes Verfahren zur Verfügung

Öffentlichkeit & Präsenz nach außen
Möglichkeit, sich in Ihrer Region medienwirksam nach außen zu präsentieren

Vernetzung mit weiteren nachhaltigkeitsaktiven Akteuren des N!-Netzwerks vernetzen

Ressourceneinsparung z. B. durch Reduzierung des Energieverbrauchs Ihres Vereins

Wissensaufbau
Förderung der Motivation der Mitglieder und Wissensaufbau zum Thema nachhaltiges Management

Nachhaltigkeit kann in Sportvereinen auf vielfältige Weise gelebt werden. Die Leitsätze der N!-Charta Sport umfassen deshalb alle Bereiche von Mitgliedern über Umwelt- und Naturschutz bis hin zur Vereinsentwicklung.

Leitsatz 1 – Mitglieder

„Wir achten, schützen und fördern das Wohlbefinden, die Interessen und die Rechte der Mitglieder sowie Ehrenamtlichen, Freiwilligen und Hauptamtlichen unseres Vereins.“

Leitsatz 2 – Gesellschaftliche Verantwortung

„Wir übernehmen aktiv Verantwortung für das Gemeinwohl und berücksichtigen in unserem Handeln die Interessen der Gesellschaft.“

Leitsatz 3 – Fairer Sport

„Wir stehen für Fair Play und setzen uns aktiv gegen jegliche Form von Gewalt und Diskriminierung, sowie gegen Korruption und Doping ein.“

Leitsatz 4 – Gesellschaftlicher Zusammenhalt

„Wir setzen uns für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ein, indem unsere Angebote und Vereinsaktivitäten allen offen stehen und fördern soziales Engagement unserer Mitglieder.“

Leitsatz 5 – Ressourcen, Energie & Emissionen

„Wir bemühen uns, den Ressourcen-, Energie- und Rohstoffverbrauch, sowie die Treibhausgas-Emissionen im Rahmen unserer Vereinsaktivitäten so gering wie möglich zu halten und sie gegebenenfalls klimaneutral zu kompensieren.“

Leitsatz 6 – Umwelt- und Naturschutz

„Wir gestalten unsere Vereinsaktivitäten natur- und landschaftsverträglich, widmen uns Fragen des Umwelt- und Naturschutzes und fördern die biologische Vielfalt.“

Leitsatz 7 – Einkauf

„Wir achten beim Einkauf auf nachhaltige und regionale Produkte sowie Dienstleistungen.“

Leitsatz 8 – Mobilität

„Wir bemühen uns, für Fahrten und Reisen im Kontext der Vereinstätigkeiten auf nachhaltige Verkehrsmittel zurückzugreifen und die ökologischen Auswirkungen durch Transport zu begrenzen.“

Leitsatz 9 – Wertevermittlung

„Wir vermitteln Freude an Sport und Bewegung, leben die Werte des Sports, stärken das Bewusstsein für eine nachhaltige Ausübung unseres Sports und fördern unsere Mitglieder in ihrer persönlichen Entwicklung.“

Leitsatz 10 – Wettkampf

„Wir fördern den Wettkampfsport auf allen Ebenen, stehen auch für das Leistungsprinzip und achten dabei stets auf einen respektvollen Umgang miteinander.“

Leitsatz 11 – Gesundheitsförderung

„Wir unterstützen die Mitglieder sowie Ehrenamtlichen, Freiwilligen und Hauptamtlichen unseres Vereins mit Angeboten und der notwendigen Infrastruktur, um ihre Gesundheit zu fördern und auch wiederherzustellen. Darüber hinaus achten wir auf deren Sicherheit.“

Leitsatz 12 – Erfolgreiche Vereinsentwicklung

„Wir setzen uns für die langfristige Entwicklung des Vereins und seiner Ziele ein, indem wir nachhaltig haushalten, uns um Nachwuchs bemühen, und offen für Veränderungen sowie neue Ideen sind.“


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden