Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Green Event BW

Tipps und Wissenswertes zu Green Events BW

Grafik einer Glühbirne auf grünem Hintergrund.

Egal ob indoor oder outdoor, klein oder groß, eintägig oder mehrtägig – es lassen sich immer Maßnahmen ergreifen, um ein Event umweltfreundlich und nachhaltig durchzuführen.

Sie müssen als Veranstalterinnen oder Veranstalter Kriterien aus verschiedenen Themenbereichen erfüllen, um die Auszeichnung Green Event BW zu erhalten. Sie finden dazu ausführliche Informationen und konkrete Tipps in unserem Green Event BW Leitfaden. Im Login-Bereich dieser Webseite können Sie zusätzlich auf Unterstützungsmaterial zugreifen.

Eine weitere Auszeichnung für klimafreundlich geplante und durchgeführte Veranstaltungen bietet das Label „Klimafaire Veranstaltungen“ der Klimaschutzstiftung Baden-Württemberg. Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.klimaschutzstiftung-bw.de.

Die An- und Abreise bei Veranstaltungen ist der größte Emissionstreiber mit einem Anteil von bis zu 70 Prozent. Deshalb ist eine klimafreundliche Anreise ein großer Hebel für die Gestaltung eines Green Events BW. Wenn die Teilnehmenden den Veranstaltungsort nicht direkt erreichen, können Sie zum Beispiel einen kostenlosen Shuttle vom Bahnhof zu Ihrem Event anbieten.

Nachhaltige Events sollten durch ergriffene Maßnahmen im Bereich Energie wirksam zum Klimaschutz und somit auch zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks der Veranstaltung beitragen. Achten Sie daher darauf, dass Ihr Veranstaltungsort Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen bezieht. Sparen Sie, wo immer es geht, Energie – zum Beispiel indem Sie im Winter Räume nicht über 19 Grad Celsius heizen.

Nachhaltige Events zeichnen sich durch einen bewussten und verantwortungsvollen Ressourcenverbrauch aus. Für Events werden zum Beispiel häufig Printprodukte produziert. Doch oft landen Ankündigungsflyer und Programme ungelesen im Papierkorb. Eine gute Alternative ist es, Informationen für die Teilnehmenden digital bereitzustellen. Können Sie auf Drucksachen nicht verzichten, sollten Sie bevorzugt auf 100 Prozent Recyclingpapier drucken, das mit dem Blauen Engel zertifiziert ist.

Es ist wichtig, bereits während der Planungsphase einer Veranstaltung den Faktor Müll im Blick zu haben. Ein Problem verursacht vor allem nicht getrennter Abfall. Aber Wertstoffe sind viel zu wertvoll, um einfach entsorgt zu werden. Wird Abfall ordnungsgemäß getrennt, können Sie bis zu 90 Prozent der potenziellen Entsorgungsmüll-Menge einsparen.

Ihre Veranstaltung sollte von Anfang an so gedacht sein, dass Menschen im Rollstuhl, Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung und auch Gehörlose teilhaben können. Achten Sie außerdem bei der Besetzung von Podien beziehungsweise Auswahl von Vortragenden nicht nur auf eine ausgewogene Geschlechterverteilung, sondern auch auf Diversität.

Nutzen Sie so häufig es geht regionale Lieferketten, zum Beispiel bei der Beschaffung von Material oder bei der Verpflegung durch die Cateringfirma. Beauftragen Sie, wenn möglich, lokale Dienstleistungsunternehmen, denn Unternehmen aus der Region haben keine lange Anfahrt und Sie unterstützen damit die lokale Wirtschaft.

Die Covid-19-Pandemie hat in der Veranstaltungslandschaft viel verändert. Digitale und hybride Veranstaltungsformate sind auf dem Vormarsch. Es gibt inzwischen für nahezu alle gängigen Veranstaltungsformate digitale Lösungsansätze und Angebote auf dem Markt. Deshalb stellt sich Ihnen als Veranstalterin beziehungsweise Veranstalter zunehmend die Frage: Welches Format ist für mein Event sinnvoll: Vor-Ort, online oder hybrid? Dabei spielen neben technischen Lösungen natürlich auch Umweltaspekte eine Rolle. Digitale Veranstaltungen vermeiden Emissionen und schonen Ressourcen.

Um die Eignung und Möglichkeiten von digitalen oder hybriden Veranstaltungsformaten und den damit verbundenen digitalen Tools beurteilen zu können, sollten Sie sich die Frage stellen: Ob, wie und welche Tools zum Einsatz kommen können. Dies hängt von zahlreichen Faktoren ab: Die Veranstaltungsart, Veranstaltungsgröße, Budget und die Qualität der Veranstaltung sowie die gewünschten Kommunikationskanäle.

So funktioniert das Online-Tool

Planen Sie Ihre Veranstaltung schnell und einfach mit dem Online-Tool Green Event BW.
Weiterlesen: So funktioniert das Online-Tool

Geplante Green Events BW

Entdecken Sie geplante Green-Events in unserer Veranstaltungsdatenbank.
Weiterlesen: Geplante Green Events BW

Erfolgreich durchgeführte Green Events BW

Lassen Sie sich von bereits durchgeführten Green Events BW inspirieren.
Weiterlesen: Erfolgreich durchgeführte Green Events BW


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden