Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Informationen über die Nachhaltigkeits-Strategie

Informationen über die Internetseite der
Nachhaltigkeits-Strategie in Baden-Württemberg

Diese Internet-Seite ist
vom Bundes-Land Baden-Württemberg.

Großes Landeswappen Baden-Württembergs mit dem Schriftzug Baden-Wüerttemberg.

Das Thema der Internet-Seite ist:

Die Nachhaltigkeits-Strategie
von Baden-Württemberg.

Logo der Nachhaltigkeitsstrategie mit dem orangefarbenen Großbuchstaben N, den drei Stauferlöwen und dem Schriftzug Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg.

Zuständig für die Nachhaltigkeits-Strategie ist das Umwelt-Ministerium.

Großes Landeswappen Baden-Württembergs mit dem Schriftzug Baden-Wüerttemberg Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft.

Nachhaltig ist ein schweres Wort.
Das ist damit gemeint:
Etwas ist gut für die Umwelt.
Und es ist gut für die Menschen.

Strategie ist auch ein schweres Wort.                            

Ein anderes Wort ist: Plan.

Illustration zum Begriff Plan: Ein Blatt Papier mit einer Liste 1., 2. und 3.

Auf dieser Internet-Seite stehen Informationen über

  • Ziele
  • Themen
  • Maßnahmen und
  • Aktionen der
    Nachhaltigkeits-Strategie Baden-Württemberg.

Was bedeutet Nachhaltigkeit?
Und was will die Nachhaltigkeits-Strategie?

Das will die Nachhaltigkeits-Strategie:
 

1.

Alle Menschen in unserem Land
sollen gut und gesund leben können.

Dazu benutzen wir die Roh-Stoffe der Erde.

Rohstoffe der Erde
sind zum Beispel:

  • Kohle
  • Öl
  • Metalle

Dabei ist wichtig:
Wir dürfen nicht zu viel verbrauchen.

Denn:

  • Die Erde
  • die Natur
  • unsere Kinder und
  • Menschen in anderen Ländern
    dürfen nicht unter unserem Verbrauch leiden.

Beispiel, was nicht passieren darf:

Wir verbrauchen das ganze Öl.

Dann gibt es in Zukunft kein Öl mehr.

Und wir können unsere Wohnung nicht mehr heizen.

 

2.

Die Menschen in unserem Land sollen gut handeln:

Damit auch in Zukunft alle Menschen
so gut leben können wie heute.


Was heißt nachhaltig handeln?

Die Menschen sollen bei ihren Handlungen dies beachten:

  • Alle Menschen können gut und gesund leben.
     
  • Wir leben und arbeiten.
    Dabei achten wir darauf:
    Alle Menschen haben gute Arbeits-Bedingungen.
     
  • Wir verbrauchen nur wenig Roh-Stoffe.
     
  • Wir verschmutzen die Luft und die Umwelt nicht.
     
  • Wir kaufen nur wichtige Dinge.
    Etwas geht kaputt?
    Dann reparieren wir das Teil,
    wenn das möglich ist.
    Wir werfen nicht viele Dinge weg.
     
  • Wir nutzen die Natur.
    Dabei achten wir darauf:
    Wir gehen gut mit der Natur um.
    Die Natur kann sich immer wieder erneuern.

Was steht auf der Internet-Seite?

Auf der Internet-Seite steht:

Viele Menschen in Baden-Württemberg handeln schon nachhaltig.

Und zwar:

  • In der Politik
  • In der Verwaltung
  • In der Wirtschaft
  • In Städten und Gemeinden
  • In Kindergärten und Schulen
  • In Hochschulen
  • In Kirchen und
  • In Vereinen.


Auch junge Menschen handeln schon nachhaltig.

Für sie gibt es die Jugend-Initiative Nachhaltigkeit

 

Auf der Internet-Seite stehen auch Tipps:

So können Sie nachhaltig handeln.

 

Außerdem gibt es auf der Internet-Seite Informationen

  • Über Veranstaltungen
  • Über Wettbewerbe und
  • Über das Thema Klima-Schutz.


Übersetzung und Prüfung

AnWert – Arbeit und Bildung e.V.
Im Gödersfeld 24
52078 Aachen
Tel. 0241. 56 00 00 76
Mobil: 01 70. 7 56 09 85
www.anwert-ac.de
www.facebook.com/anwertaachen/

Der Text dieser Seite befindet sich im Prüfverfahren zur Auszeichnung "Leichte Sprache" .

Stand: 25.09.2020

N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden