Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Nachhaltige und klimaneutrale Produktion

Hintergrund

Diverse Icons für Energie und Ressourcen werden auf einem Touchscreen von zwei Händen bedient.
© everythingpossible, Adobe Stock

Die Produktion in Baden-Württemberg steht an einer Schwelle des Umbruchs. Nachhaltiges Wirtschaften gelingt nur dann, wenn ökologische, ökonomische und soziale Aspekte gleichermaßen berücksichtigt werden.

Nachhaltige und klimaneutrale Produktion im ökologischen Sinne ist gekennzeichnet durch ein ressourcenschonendes Wirtschaften innerhalb der planetaren Grenzen. Wer nachhaltig und klimaneutral produziert, bewahrt die Regenerationsfähigkeit der Umwelt und stellt sicher, dass die Herstellung von Produkten und das Angebot von Dienstleistungen möglichst wenig

  • Umweltgüter wie Rohstoffe oder Flächen verbrauchen,
  • Schadstoffe in Boden, Luft und Wasser hinterlassen sowie
  • Treibhausgasemissionen verursachen.

Dekarbonisierung, Kreislaufwirtschaft, umweltschonendere Landwirtschaft, Ressourceneffizienz und Emissionsreduktion, Monitoring und Schutz von Ökosystemen – all dies kann durch digitale Innovationen leichter und schneller erreicht werden als ohne sie. Das Prinzip der Nachhaltigen und klimaneutralen Produktion ist daher fest mit der Industrie 4.0 und digitalen Potenzialen verbunden. Im Zeitalter der Daten haben Technologien wie "Blockchain" oder “Digitale Zwillinge” eine immer wichtigere Bedeutung. Sinnvoll eingesetzt können sie eine Grundvoraussetzungen für eine transparente, emissionsärmere und ressourcenschonende Produktionsweise sein.

Ziel des Landes Baden-Württemberg ist es, Unternehmensbeispiele sichtbar zu machen, die besonders innovativ den Herausforderungen einer auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung ausgerichteten Wirtschaftsweise begegnen. Nachhaltige und klimaneutrale Produktion wird hierbei weit gefasst und schließt explizit auch Dienstleistungen mit ein.


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden