Login

Einloggen

Passwort vergessen?

Klimaschutz

Wertvolle Links zum Thema Klimaschutz

Wassermassen sind bei einem Hochwasser bis zu einem Verkehrschild angestiegen. Im Hintergrund befindet sich ein Wald.

Die Folgen des Klimawandels haben sich in den letzten Jahrzenten nicht nur auf die Natur ausgewirkt, sondern auch auf die Gesellschaft und die Wirtschaft. Beispielsweise können die ausgestoßenen Treibhausgase, welche für den Anstieg der globalen Lufttemperatur sorgen, nicht mehr rückgängig gemacht werden. Was getan werden kann ist eine, durch den Klimaschutz initiierte, Verlangsamung des Klimawandels. Nur so können die Auswirkungen beschränkt werden. Diese Aufgabe haben sich, neben der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg, auch einige andere Akteuren und Institutionen zuteil gemacht.

Akteure des Klimaschutzes:

Das Land Baden-Württemberg setzt sich mit seiner Politik in den Bereichen Umwelt, Klimaschutz und Energie gegen auftretende Problematiken ein. Mit dem Ziel den Klimawandel zu begrenzen, hat sich der Klimaschutz als eine wichtige Thematik des Ministeriums etabliert.

Zur Webseite

Das KlimaNet ist ein, vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, ins Leben gerufene Netzwerk für Themen rund um den Klimaschutz in der Schule. Gemeinsam werden Projekte unterstützt und der Schulunterricht aktiv mitgestaltet.

Zum Klimanet für Kinder

Der Klimawandel zeigt sich auch in Baden-Württemberg. Dabei ist dieser nicht nur beobachtbar, sondern auch messbar. Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) untersucht solche Auswirkungen auf Natur sowie Landschaft und schlussfolgert daraus Maßnahmen, die zum Schutz oder der Anpassung, dienen.

Zur Webseite

Mit den verschiedenen CO2-Rechnern der LUBW, kann eine Privatperson die eigenen CO2-Bilanz errechnen. Zum einen kann damit mehr Bewusstsein geschaffen werden in welchen Bereichen schon einen Beitrag zum Klimaschutz geleistet wird, zum anderen wird damit verdeutlicht in welchen Bereichen noch mehr Emissionen eingespart werden können.

Zum CO2-Rechner der LUBW

Zum CO2-KlimaChecker der LUBW

Zum CO2-Jugendrechner

Die KLIMA ARENA ist ein Erlebnisort für Kinder, Jugendliche, Familien und Schulklassen, an dem die Thematiken Klima, Umwelt, Erneuerbare Energien sowie den Umgang mit Ressourcen aufgegriffen werden. Über sowohl interaktive, als auch narrative Elemente, wird das Wissen auf unterschiedliche Weise von den Besuchenden aufgenommen.

Zur Webseite

Vielen weiteren Fragen, rund um das Thema Klimaschutz, greifen die beiden Moderatoren Aline und Victor auf dem YouTube-Kanal "klima:neutral" auf. Dieser soll Bürgerinnen und Bürger mit Themen rund um den Klimawandel und Nachhaltigkeit versorgen.

Zum YouTube-Kanal der Klimaarena

Das Umweltbundesamt (UBA) hat sich zur Aufgabe gemacht in Deutschland eine gesunde Umwelt zu etablieren, in welcher der Mensch vor den Folgen des Klimawandels sowie Schadstoffen geschützt leben kann. Aufgrund dessen, ist ein thematischer Schwerpunkt des UBA das Klima und die Energie.

Zur Webseite

Die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH, kurz KEA-BW, ist eine neutrale und unabhängige Energieagentur. Damit ist sie eine Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Klimaschutz in Baden-Württemberg. Als Mitglied der WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg bekennt sich die Agentur zu ihrer ökonomisch, ökologisch und sozialen Verantwortung.

Zur Webseite


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden