Login

Einloggen

Passwort vergessen?

 |  Produktionsprozess / Dienstleistung

Klima-Challenge

Handlungsfeld:
Produktionsprozess / Dienstleistung

AOK Baden-Württemberg

Die AOK als größte Krankenkasse in Baden-Württemberg setzt sich mit dem Umweltprogramm greenAOK für eine intakte, saubere und zukunftsfähige Umwelt ein. Mit der Klimachallenge "Bäum dich auf" motiviert die AOK Baden-Württemberg auch externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur CO2-Einsparung in allen Lebensbereichen und pflanzt Bäume für die eingesparte CO2-Menge.

Nicht nur Unternehmen, sondern auch jeder einzelne Mensch kann einen Beitrag zur CO2-Reduktion leisten. Die Herausforderung des Einzelnen besteht jedoch darin, die möglichen Handlungsfelder zu identifizieren.

Im Jahr 2019 hat die AOK Baden-Württemberg die Klimachallenge "Bäum dich auf", eine Online-Aktion der GESUNDNAH-Community, ins Leben gerufen. Sie unterstützt Menschen bei einem nachhaltigen Umdenken in Bezug auf ihren individuellen Carbon Footprint. Anhand eines CO2-Tests können Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Challenge zunächst erfahren, wie viel CO2 sie im Alltag verursachen. Hierzu passend stehen 16 spannende Klimachallenges aus den alltagsrelevanten Bereichen Ernährung, Energie, Mobilität und Konsum zur Verfügung. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können per Klick bei der Challenge mitmachen, in einem Zeitraum von 30 Tagen CO2 einsparen und so ihren persönlichen CO2-Fußabdruck reduzieren.

Im Rahmen der AOK-Klimachallenge konnten durch die Teilnehmenden über 170 Tonnen CO2 eingespart werden. Stellvertretend für diese Menge CO2 pflanzt die AOK einen Wald in Karlsdorf-Neuthard am Oberrhein. Darüber hinaus können auch andere Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auffordern an der Klimachallenge teilzunehmen.

Mit über 4,5 Millionen Versicherten und rund 230000 Firmenkunden ist die AOK die größte Krankenkasse in Baden-Württemberg. Die AOK Baden-Württemberg setzt sich mit dem Umweltprogramm "greenAOK" für eine intakte, saubere und zukunftsfähige Umwelt ein. Dazu gehören Maßnahmen zu Energieeffizienz, Ressourcenschonung, Vermeidung von Müll und Kohlendioxid.

Logo der AOK.

Herausforderung

Identifizierung von Handlungsfeldern zur CO2-Reduzierung

Maßnahme

AOK Baden-Württemberg ruft die Klimachallenge "Bäum Dich auf" ins Leben

Nutzen

  •  Einsparung von über 170 Tonnen CO2 durch Teilnehmende - für eingesparte CO2-Menge wurde ein Wald gepflanzt

Unternehmen

Gründungsjahr1989
Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter10700
Umsatz in Milliarden Euro18
Unternehmenstyp Dienstleister


Initiativen

Klimabündnis Baden-Württemberg
WIN-Charta
Umweltpreis Baden-Württemberg (2020 nominiert)
Bündnis für Luftreinhaltung

Kontakt

AOK Baden-Württemberg
Die Gesundheitskasse
Presselstraße 19
70191 Stuttgart
Tel: +49 (711) 2593-0


N!-Newsletter abonnieren

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Schwerpunkte,
relevante Entwicklungen, Veranstaltungen und Termine.

Zum Newsletter anmelden